Doppelkopf-Strategien: Zögern oder nicht

Janet, 30. Dezember 2016, um 23:13
zuletzt bearbeitet am 30. Dezember 2016, um 23:20

An 4 habe ich dieses Blatt:

Pik-DamePik-DameHerz-DameKaro-DamePik-BubeKaro-AssKaro-AssKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-NeunHerz-NeunHerz-Neun

1. Stich:

Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-König?

Was mache ich jetzt?

a) zögern?

b) kein zögern?

Ex-Füchse #120280, 30. Dezember 2016, um 23:17

b)

Tront, 30. Dezember 2016, um 23:22

Kein Zögern, sondern Kreuz-König in den Stich rein und abwarten, was danach geschieht.

Denn selbst nach ein Beantwortung einer theoeretischen Abfrage möchte man Kreuz-As als Standkarte ungern schmieren und man hätte selbst auf ein Folge-As des Partners wieder keinen guten Abwurf.

Noddy, 30. Dezember 2016, um 23:42

Der Sinn der Abfrage liegt nicht im schmieren.

derkleineklaus, 30. Dezember 2016, um 23:44

Das kommt auf den Tisch an.

Janet, 30. Dezember 2016, um 23:47
zuletzt bearbeitet am 30. Dezember 2016, um 23:48

Wo drin liegt denn sonst der Sinn?

Noddy, das ist übrigens ein altes Spiel von dir, das ich rausgekramt habe. Du bist in diesem Spiel derjenige an 4.

Tront, 30. Dezember 2016, um 23:55

Also, falls ich jemals mit diesem Blatt abfragen sollte, dann auf eine vorgespielte Farbe, auf die ich Einfluss nehmen kann und nicht auf eine Farbe, die ich anschließend bedienen muss.

Da kommt ja das Re als wahrscheinliche Gegenansage der beiden Re-Spieler fast im Chor auf einen zurück.^^ Zumindest an besser besetzten Tischen.

Diese Karte wäre ein klassisches Beispielblatt für ein Eigentor für "Abfragen mit Bedienen". Man gewinnt fast nur dann, falls der Ausspieler vergessen hat, selbst zuvor abzufragen.

Ich kenne das Spiel bisher nicht, aber ich hoffe für Noddy, dass er damit nicht ernsthaft auf ein vorgespieltes Kreuz-As still abgefragt hat. Selbst an guter Sitzpostion 4 ist der Vorteil viel zu gering.

Noddy, 31. Dezember 2016, um 00:03

Ne Chicane is immer ne Frage wert

https://www.fuchstreff.de/spiele/64550068-nor...

😄

Janet, 31. Dezember 2016, um 00:13

Ne, das meine ich nicht, habe ein noch älteres Spiel herausgekramt, in du mit Talentfrei gespielt hast. Ich wollte mal ein Spiel mir anschauen, in dem du mit Talentfrei gespielt hast und bin auf das gestoßen, das ich interessant fand.

https://www.fuchstreff.de/spiele/27311990-nor...

Ist ja auch super für euch ausgegangen.

Tront, 31. Dezember 2016, um 00:16

Das sehe ich noch etwas anders. Vermutlich würdest du noch noch mit 5 oder 6 Herzwerten auf der Hand abfragen.^^ Wenn eine Chicane i m m e r eine Frage wert wäre...

Du gewinnst hier in erster Linie, weil dein Partner eine Granate als Ergänzung für eure Partei hat.

Allerdings ist diese Karte von Dir schon etwas besser als die von Janet zuvor eingestellte Karte.

Und auf ein vorgespieltes Pik-As frage ich vielleicht auch noch ab, auf ein Kreuz-As dagegen nicht wegen fehlender Einflussnahme im Nichterfolgsfalle sprich Nichtbeantwortungsfalle.

Noddy, 31. Dezember 2016, um 00:20

Weck mal keine schlafenden Hunde, die Gang is nachtaktiv. 😕

SchwillTiger, 31. Dezember 2016, um 00:30

@Janet:

es ist doch ganz einfach:

Frage mit Bedienen nur bei Stanze. Davon bist du weit entfernt. Zumal: Was machst du bei Nichtantwort? Was machst du bei Antwort?

Was erwartest du bei Antwort deines Partners als Nachspiel?

Ich verstehe den Sinn der Frage einfach nicht...

Noddy, 31. Dezember 2016, um 00:38

Das is keine Stanze? Bessere Blätter habe ich selten.

SchwillTiger, 31. Dezember 2016, um 00:40

Nur selten ne Dulle? Nur selten mehr als 7 Trumpf? Erzähl mal...

... ach deshalb der schlechte Schnitt..

spielfreak, 31. Dezember 2016, um 11:16

Abfrage mit bedienen kann man machen, allerdings ist das sehr riskant ohne Dulle und die Trumpflänge ist zu dünn nach meiner Meinung. Die Abfrage wird kaum eine Mehrheit finden.
Umgekehrt hätte der grosse Meister wieder den Knüppel rausgeholt mit einer fairen und sachlichen Bewertung anderer wie etwa: du bist zu blöd,du kannst kein Doko, nur so kennen wir ihn, nur so lieben wir ihn 😄😄😄

spielfreak, 31. Dezember 2016, um 11:25
zuletzt bearbeitet am 31. Dezember 2016, um 11:25

Noddy,
eine Re-Dulle zu legen die vlt falsch ist und keine Mehrheit findet verdammst du in Grund und Boden, das ist dein gutes Recht.
Deine 'Scheisshausabfragen' aber sind des Pudels Kern und die sollte doch bitte jeder für richtig befinden.
Genau das macht dich als Spieler so unberechenbar und auch unglaubwürdig (null Toleranz)
Einerseits verteufelst du eine Spielweise die keine Mehrheit findet, andererseits wendest du genau so eine an und so was nenne ich widersprüchlich in höchstem Masse.

Yorgo, 31. Dezember 2016, um 11:26

Hotte, hast du einen Zwillingsbruder, einer allein kann das norm. nicht.

spielfreak, 31. Dezember 2016, um 11:28

wenn man selbst eine Spielweise anwendet die nicht mehrheitsfähig ist hat man jedes Recht verwirkt andere zu kritisieren die das auch machen, ob du so was noch mal lernst?

Janet, 31. Dezember 2016, um 11:30

Das ist natürlich wieder typisch, dass du, Hotte jetzt zurückschlägst, nachdem sich so viele über deine Spielweise in dem anderen Fred beklagt haben.

derkleineklaus, 31. Dezember 2016, um 11:43

@Janet

An schwachen Tischen kann man die Abfrage auch zur Spielsteuerung und Reverhinderung nutzen.

Karl_Murks, 31. Dezember 2016, um 11:47

Scheißhausabfrage bleibt Scheißhausabfrage.

Wenn sie in einem Spiel Früchte trägt, so darf man sich für dieses Spiel freuen.
Langfristich lässt man gedoch Punkte liegen, weil einem ggf. niemand mehr antworten mag.

Noddy, 31. Dezember 2016, um 11:47

War n schwacher Tisch, wie man am PikAs mit Re erkennt, ohne Verdachtschmierung vom Partner.

Noddy, 31. Dezember 2016, um 11:50

Murksi, das sind verlorene Spiele, da zählt jeder einzelne Erfolg. Selbst mit Gegenfragen und - Schüssen rechnet sich das.

Karl_Murks, 31. Dezember 2016, um 11:50

Des Friedrichs Re is zum Glück verjährt.
Ansonsten hätte man seine Mitgliedschaft bei den GÖ TTERn nomma zur Diskussion stellen müssen ...

Karl_Murks, 31. Dezember 2016, um 15:48

@ Noddy

Wenn Dich (bzw. Deine Abfragen) am Tisch auch der Letzte nich mehr ernstnimmt und Dir nich mehr antwortet, rechnet sich das irgendwann nich mehr.

zur Übersichtzum Anfang der Seite