Unterhaltung: Spielplan ist wie??

Donblech2016, 27. Februar 2017, um 11:18

Kreuz-DameKaro-DameKreuz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-KönigKaro-KönigKreuz-AssKreuz-AssHerz-KönigHerz-KönigHerz-Neun

Was spielen und ist das ein Winner Blatt??

spielfreak, 27. Februar 2017, um 11:29
zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2017, um 11:30

ja ist es.
Es gibt 2 Möglichkeiten: Kreuz As um die Farbe zu kennen oder Trumpfanspiel, beides mit Re.
Früher hätte ich erst Trumpf angespielt, heute tendiere ich eher zu Kreuz As.
Natürlich gibt es Konstellationen wo man so ne Ansage auch mal verlieren kann, allerdings halte ich die frühe Ansage wegen der Kontrolle beider schwarzen Farben schon für besser wegen der Blattbeschreibung.

Donblech2016, 27. Februar 2017, um 11:31

1. Stich

Kreuz-AssKreuz-KönigKreuz-ZehnKreuz-Neun

und nun Ansage oder nein??

Und was Ausspielen??

Noddy, 27. Februar 2017, um 11:38

Fortsetzen mit Herz-Neun und Re

Capitano_em, 27. Februar 2017, um 11:38

Gemeingefährlich, was der hotte so absondert...

Donblech2016, 27. Februar 2017, um 11:46

Mein lieber Max, hier diskutieren Erwachsene ein Spiel.

Willst du mitspielen??

spielfreak, 27. Februar 2017, um 11:50

capitono,
du schwätzer .. es gibt nicht nur deine spielweise.
führst dich hier auf wie ein dokogott, dabei bist du nur ein grossmaul, nicht ernst zu nehmen.

don,
nein, re gleich mit anspiel, die kontrolle beider farben ist stark. wie gesagt trumpfanspiel und kreuz as halte ich für etwa gleichwertig. herz anschub käme für mich nicht in betracht, auch im 2.stich nicht.

Capitano_em, 27. Februar 2017, um 11:57

Es gibt nunmal richtig und falsch. Was du hier schreibst ist leider falsch.
Re im ersten mit sieben schwachen Trümpfen ist Mist und Trumpf zu spielen, um den Erstlauf von Kreuz noch abzugeben kann man als Vorschlag gar nicht ernst nehmen.

Seb1904, 27. Februar 2017, um 12:00

ich seh das vorzeitige Re nicht.

Ansonsten wie noddy

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:11

mein lieber capitano,
du bist ja kein anfänger mehr hoffe ich aber ich bin mir nach dem was du so schreibst nicht mehr so sicher.
die stärke eines blattes definiert sich nicht nur über trumpfstärken wie du und andere glauben sondern auch über farbstärken.
die kontrolle beider schwarzen farben ist eine extreme stärke und hat ein ähnliches gewicht wie ein trumpflanges blatt, nimm mal nachhilfeunterricht.
kreuz as mit re deshalb weil ich nicht möchte das mein partner mich absticht. hat jetzt kontra kein kreuz ist noch lange nix verloren. dann müsste zusätzlich ein trumpflanger/ starker gegner da sein.
wie ist das aber mit den wahrscheinlichkeiten?
trumpflanger kontra mann mit dulle-damen mit 7+ trumpf und sticht kreuz?

Lappen, 27. Februar 2017, um 12:14

😂

Capitano ist kein Anfänger, der spielt nur wie einer.

Epica, 27. Februar 2017, um 12:14

Kreuz Ass mit Re im 1. bedeutet aber auch, dass Du das Ding gewinnst, selbst wenn es abgestochen wird.

Kannste doch knicken...

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:18

es gibt aber auch die erwähnten vorteile. was machst du denn wenn kreuz as vom re partner gestochen wird und der trumpfkurze re partner (3-6 trumpf) jetzt pik oder herz as nachspielt und keine ansage macht?
ist dieser fall auch in deinem programm?
dann ist das eigene re leider geschichte ..

Noddy, 27. Februar 2017, um 12:21

Hotte und Doko ...2 Welten prallen aufeinander 😄

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:23

knicken kann man es auch nicht epica,
selbst wenn kreuz as gestochen wird und man selbst pik sticht steht es erst mal pari.
jetzt kommt es sehr auf den partner und verteilungen an.
ich würde mal zusammenfassen:
mutige spieler die vlt auch auf eine absage aus sind geben das re gleich, vorsichtigere erst nach durchlauf.

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:24
zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2017, um 12:25

noddy,
bist genau so ein schwätzer der nur seine meinung sehen will, ist immer das gleiche ..

Noddy, 27. Februar 2017, um 12:25

Welche Meinung hab ich denn zu dem Spiel?

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:26

dabei ist Fasching und man sollte eigentlich Spass haben, mit solchen Leuten hier vergeht er einem aber

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:28

das mit den '2 Welten' sagt genug aus, wieder mal abwertend, mit dir lohnt keine Diskussion.
Also interessiert mich deine Meinung ebensowenig.

Noddy, 27. Februar 2017, um 12:34

Wieso behauptest Du dann, daß ich nur meine Meinung sehe?

Donblech2016, 27. Februar 2017, um 12:41

also ich habe Herz-König gespielt mit Re

das Spiel https://www.fuchstreff.de/spiele/66199661-nor...

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:45

wer Meinungen von 'ausgesuchten' Spielern ständig und zielgerichtet abwertet und diese als dumm hinstellt sieht nur seine eigene. Genau das machst du immer wieder, ich kenne dich lange genug mein lieber.

Orbart, 27. Februar 2017, um 12:48
zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2017, um 12:56

Ich schließe mich auch mal bei den Schwätzern, die nur ihre Meinung sehen wollen, an.

Ein Re im 1. Stich geb ich hier mit Sicherheit nicht. Möchte schon auch weiterhin mit einem Re im 1. gewisse Stärken übermitteln können. Ich hätte Dons Vortrag gewählt, denke aber das Herz-König oder Herz-Neun recht egal ist.

spielfreak, 27. Februar 2017, um 12:53

Don,
man kann alles spielen. Siehst du aber die Gefahr eines gegnerischen Abwurfes in Kreuz durch dein Herzanspiel der vlt sogar den Sieg gekostet hätte?
Hier triffst du aber auf den starken Partner an Pos4 der nach gespieltem Kreuz As mit seinem starken Blatt jetzt k90 sagt mit hochwahrscheinlichem k6 Ergebnis da Herz As jetzt für euch läuft.

Noddy, 27. Februar 2017, um 12:54

Ich bin eigentlich garnicht wählerisch, ein "Spieler" liefert aber offembar ständig Vorlagen 😄

zur Übersichtzum Anfang der Seite