Unterhaltung: Mal bitte ernstgemeinte Kommentare

SpanischerGockel, 16. März 2017, um 15:46

A) zum Re
B) zum K9

Danke!

#66.602.124

Ex-Füchse #4596, 16. März 2017, um 16:05

Immer wieder schön, die Stechfarbe nich nachbringen.

Arkusmarcel, 16. März 2017, um 16:23

a) grenzwertig, aber ich würde es auch geben.
b)puh,schwer zu sagen, bei Absagen fühle ich mich immer so unsicher, hätte es wohl auch gegeben^^ , aber ob es wirklich 91% erfüllt:/

Ex-Füchse #4596, 16. März 2017, um 16:27

Wie kommt ihr immer auf 91% für ein Spiel?

Tront, 16. März 2017, um 16:44

Das Re würde ich immer befürworten und selbst geben (Gewinnwahrscheinlichkeit ca. 60%), die keine 90-Absage würde ich nahezu niemals treffen (Gewinnwahrscheinlichkeit maximal 80%).

Dass das blanke Pik-As abgestochen wird, ist sicherlich Pech. Aber man gewinnt ja selbst nach Durchlauf von Pik-As noch keine 90% aller übrigen Spiele. Man hat jetzt nicht einmal 120 Augen zusammengesammelt, das sollte zumindest zu denken geben.

Ex-Füchse #120280, 16. März 2017, um 16:53

@ Tront, mal ehrlich, glaubst du das, was du da geschrieben hast?

spielfreak, 16. März 2017, um 16:57

tront,
diesmal bin ich keinesfalls deiner Meinung.
Von Pik As Abstich da single kann der Re Partner kaum ausgehen. Ebenso nicht das die Trumpfverteilung beim Gegner 8-3 ist. Nach Pik Durchlauf hat man totale Farbkontrolle. Die k90 geb ich auch.

Juan-Miguel, 16. März 2017, um 17:02

Re ja, aber nicht in Stich 1, sondern in Stich 2. Die 90-Absage ist der Folgefehler.

Belzedar, 16. März 2017, um 17:11

Also mal ehrlich mit beiden blättern hätte ich jeweils ein knappes, kein gutes RE.

Mit Yorgo's Blatt hätte ich das Re aber auch nur nach Durchlauf des Pik Asses.

Keine Animation vom Partner die k90 lasse ich weg.
Statt Pik Dame eine Dulle, das wäre mir dann eine Überlegung wert, komme ich jetzt immer noch auf 90 Punkte ? Dann wäre ich ein bisschen unentschlossener, und würde die k90 ohne Animation weglassen.

Wenn ich jetzt Die Dulle statt einer anderen Trumpfkarte hätte, würde ich ja eh anders rauskommen.

HDF, 16. März 2017, um 18:07

das ist doch wohl vollkommen egal, ob ich das re im 1. stich mit legen der vierten karte sage oder mit ausspiel zum 2. stich, wo ist da der unterschied?

Juan-Miguel, 16. März 2017, um 18:09

EW 100+ oder Fehlre, da liegen Welten zwischen ;)

spielfreak, 16. März 2017, um 18:20
zuletzt bearbeitet am 16. März 2017, um 18:21

die Ansage im 1.Stich signalisiert eine grössere Stärke zumindest seh ich das so.
1. stärkstes Blatt - grosser Re Abfrage
2. schwächeres Re mit Stechen im ersten Stich
3. schwächste Re Ansage erst im zweiten Stich

deshalb hätte ich 3 gewählt ..

SpanischerGockel, 16. März 2017, um 18:29
zuletzt bearbeitet am 16. März 2017, um 18:30

meine überlegung war. re vor ausspiel herzas, damit p mich nicht absticht. und ob mit legen erster karte oder vor 2ter, da bin ich wirklich nicht so genau.

Ex-Füchse #4596, 16. März 2017, um 18:33

Is Yorgo sicher auch nicht ...is aber ein Unterschied

SpanischerGockel, 16. März 2017, um 18:39

ich bin zumindest beruhigt, da sowohl yorgo, als auch starspielerin trixie das re unter aller sau fanden, dass ich mit dem re nicht ganz alleine da stehe ;-)

Donblech2016, 16. März 2017, um 18:53

tja ich möchte auch mal.

Ich sage Re und Frage ab.

Mit Yorgos Karten sage ich die K9.

Ist meine Meinung, die ich beim Abspielen von des Gockels Karten, ohne Kenntnis der Verteilung getroffen habe.

Yorgos Blatt kannte ich allerdings dadurch, und mit dem Blatt sage ich auch die 9.

Meine Meinung.

Yorgo, 16. März 2017, um 19:08

Wir wollen doch der Wahrheit die Ehre geben, Gockel!
Du hast mich in einer Art angemacht, die nichts mit den tatsächlichen Verhältnis zu tun hatte, Erst wie ich erwähnt hatte, das wir auch dein Re verloren hätten, hast du geschwiegen!
Ein Tip: Stell Karten ins Netz und frag dann und nicht das ganze Spiel!

SpanischerGockel, 16. März 2017, um 19:11

yorgo:
a) habe ich dich nicht angemacht. mein kommentar war original, bevor DU loslegtest: "mal wieder ne k9 die nicht gefordert war". oder etwa nicht?
b) glaube ich, dass die, die hier geantwortet haben, und auch re gegeben haetten, mein blatt ansehen und danach entscheiden, nicht nach spielausgang.

Ex-Füchse #116342, 16. März 2017, um 19:15

Ungern aber Yorgo hat recht.Deine Art am Tisch ist sagenhaft und du bist sehr schadenfroh.
Vor 4 Stunden hast du mich angeprangert weil ich kein Re gegeben habe und nun machst du dich zum Affen.

Zurück zum Thema
Kein Re von dir und wenn ich Yorgo wär hätte ich auch die u9 gefunden.

Seb1904, 16. März 2017, um 19:17

OT: sehr lustig, dass ausgerechnet von yorgo/trixie hier Beschwerde geführt wird über "Anmache".

Kommt doch aus dieser Quelle normalerweis kein Kommentar ohne Abfälligkeiten und Beleidigungen.

OT off.

Zum Thema: Mahatma Pech.

Yorgo, 16. März 2017, um 19:18

So war es nicht!
Da von abgesehen, weißt du doch ganz genau, was ich von Ansagen halte!
Wenn z.B. Tront sagt zu 60% sträuben sich bei mir die Haare, weil er oft genug was anderes ausgesagt hat, immer schön Mäntelchen in den Wind hängen.
Glauben ist nicht wissen!

Yorgo, 16. März 2017, um 19:21

@ Seb, bleib ganz still in deiner Ecke und schlepp dein Bier, zu was anderes, außer... bist du doch nicht Nütze!!!!

SpanischerGockel, 16. März 2017, um 19:28

so wars yorgo. tu dir den gefallen und frag nen schiri und lass dir das chatprotokoll geben. hiermit gebe ich mein einverständnis.
und klar. alle die hier gesagt haben, knappes re ist ok, sind idioten inkl mir. alles schwachspieler und nixkönner. thema für mich erledigt.

Yorgo, 16. März 2017, um 19:34

Gibt es für ein knappes Re extra Punkte?
Vielleicht sagst du es vor dem Spiel, dann kann man sich darauf einrichten!

Towelie-2-, 16. März 2017, um 19:36

Ich finde das Re geht völlig in Ordnung. Die k9 lasse ich ohne Animation des Partner's sicher weg.

zur Übersichtzum Anfang der Seite