Doppelkopf-Strategien: K9 berechtigt?

Southern, 07. August 2017, um 11:27

Und?

Ex-Füchse #4596, 07. August 2017, um 11:35

Es kommt Kreuz und man weiß vermutlich besser ob es sinnvoll is nun Herz zu schieben.

Capitano_em, 07. August 2017, um 11:41

Ex-Füchse #4596, 07. August 2017, um 11:42

Nö?

Capitano_em, 07. August 2017, um 11:49

Nö!

Stoni, 08. August 2017, um 01:21

Von mir gibt es immer das Re,
und meist (leider) wohl auch die k90.
Minimum-Partner plus Maximal asymetrische Trumpfverteilung beim Gegner lassen die dann halt auch mal platzen.

Lappen, 08. August 2017, um 01:55

@ Stoni
Es stehen vier Damen und eine Dulle aus. Dazu ist Herz noch nicht gelaufen und du hast noch einen Fehlabgeber.
Deine Aussage, dass du immer das Re gibst, passt dann einfach nicht zu deiner Aussage, dass du auch die k90 gut heißt.
Sie mag oft halten, dennoch wäre eine solche Vorgehensweise (An- und Absage befürworten) aus meiner Sicht extrem schwach.

Ex-Füchse #4596, 08. August 2017, um 08:53

Hast das Wort "leider" mit gelesen?

Ich sehe auch die Anforderungen für Gierpunkteabsagen sehr hoch, im Gegensatz zu den strategischen Absagen. Das knappe Re verliert meist ein Spiel nicht, die Absage riskiert dagegen den Gesamterfolg.

worstcase, 08. August 2017, um 09:08

Das re gebe ich nicht. Mich bei Dulle und Blaue zu 8 zurück zu halten...... bei schon 2 gelaufenen schwarzen Läufen..... eher nicht. Da brauche ich keine Partner Animationen.

Ex-Füchse #4596, 08. August 2017, um 09:16

Du lauerst ja auch eher darauf, daß jemand auf Deine beiden Asse Kontra sagt und Du noch nen Gegenschuss rauslassen kannst 😄

Epica, 08. August 2017, um 09:26
zuletzt bearbeitet am 08. August 2017, um 09:35

Das ist das Problem, wenn man Spielprotokolle an eine spezifische Fragestellung anhängt.

Hätte man stattdessen gefragt:

Pik-ZehnPik-AssPik-ZehnPik-Neun
(Re) Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-Zehn
Herz-AssHerz-Neun

nun sitzt man an 3 mit der Resthand:
Herz-ZehnKreuz-DamePik-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-BubeKaro-ZehnKaro-KönigKreuz-NeunHerz-König

ich möchte ingame denjenigen sehen, der hier "selbstverständlich" die 90 weglässt. Ich gebe sie immer....auch weil ich keine Lust habe, mir in jedem Spiel zu überlegen, was für eine "Art von Re" das sein könnte.
Wer solche Re´s gibt muss damit leben, dass krachenderweise erhöht wird.

Ex-Füchse #4596, 08. August 2017, um 10:33

Und die Verantwortung schiebst Du dann an den Erstansager ab?

Ex-Füchse #125166, 08. August 2017, um 10:45

Aber logo, der Erstansager hat maximal 3 Stiche wenn die Alte einen Stich macht. Dazu kommt das er gar nicht flexibel in Trumpf reagieren kann und somit den Erwartungswert der Alten nicht erreichen wird. Ich sage selbst gern mal ein grenzwertiges Re an aber das ist und bleibt kein Re.

Ex-Füchse #125166, 08. August 2017, um 10:53

ansonsten bin ich bei Epica

Ex-Füchse #4596, 08. August 2017, um 11:06

Der Erstansager macht seine 75 Augen und zeigt mit über 60 Augen im Sack kein Interesse an einer Absage.

Epica, 08. August 2017, um 11:08

Du sagst es; 60 Augen im Sack. Und mit der Resthand gibst Du nicht die 90, Noddy?

Ex-Füchse #4596, 08. August 2017, um 11:12

Wahrscheinlich schon, ich kann aber auch verlieren 😄

Lappen, 08. August 2017, um 12:21

Das "leider" von Stoni habe ich in der Tat gedanklich ausgeblendet.
Ich behaupte auch nicht, dass mir die 90 im Spiel nicht ebenfalls hätten rausrutschen können.
Wenn man sich kurz mit der Hand beschäftigt bleibt sie aus meiner Sicht jedoch unseriös.
Wenn man die zwei von zehn verlorenen Spiele gedanklich ausblenden kann, wird man an solchen Absagen auch gewiss viel Freude haben - Spielspaß allein bringt nur leider keine Punkte.

Ex-Füchse #4596, 08. August 2017, um 12:26

Solche Extremsituationen werden von der Verlustmarge abgedeckt 😄 Zuviele dieser Absagen auslassen rechnet sich nicht. Zu erfolgreiche Absagebilanz bedeutet zu wenig abgesagt.

worstcase, 08. August 2017, um 18:47

"Zu erfolgreiche Absagebilanz bedeutet zu wenig abgesagt."
Manchmal glaube ich wirklich, dass du von dem Käse überzeugt bist, den du schreibst.

Ex-Füchse #4596, 08. August 2017, um 19:02

Für manche is halt jede geplatzte Absage eine Erniedrigung, ne Schande und furchtbar peinlich. 😄

Juan-Miguel, 08. August 2017, um 20:48

"ich möchte ingame denjenigen sehen, der hier "selbstverständlich" die 90 weglässt."

Ich gebe es zu: Ich lasse sowas (mittlerweile) ingame weg!
3 unbekannte Zusatzstärken sind so weit weg von 4,5) (bei 50 Augen zu Hause möchte ich deren gar 5) dass mir die 90 ingame gar nicht einfallen könnten.

SchwillTiger, 09. August 2017, um 00:03

Ich gebe z.Z. noch das Re, weil ich noch von der Wichtigeit der Verlässlichkeit ausgehe.

Mit k90 bin ich bei Spielern, von denen ich weiß, dass sie Asse-Res geben sehr, sehr vorsichtig, wenn nicht gefragt wird. Aber evtl. gehört dieses Spiel ja wirklich zu den paar %, die man dann auch verlieren darf. Man muss ja nicht 100% der Absagen gewinnen (siehe Noddy).

zur Übersichtzum Anfang der Seite