Unterhaltung: Dummheit und Doppelkopf - goodbye spielfreak

SpanischerGockel, 30. November 2017, um 12:01

seehofer hat(te) zumindest ab und zu etwas inhaltlich wertvolles beizutragen ;-)

Old-School, 30. November 2017, um 12:30

Afro,

Menschen oder Schreiber hier deren Wortwahl die Mindestanforderung an ein erträgliches Miteinander nicht erfüllen darf ich gar nicht ernst nehmen, sonst müsste ich alles aufgeben was mir wichtig ist.
Beleidigungen oder Provoaktionen vor allem gezielt und wiederholt sind für mich ein absolutes Nogo und führen bei mir zum sofortigen Ausschluss.
Der einzige Fehler ist nur das ich mich mit solchen Schreibern hinter denen leider reale Menschen stehen überhaupt befasse.
Sie wollen und werden es nicht ändern und ich kann es nicht akzeptieren. Ein unlösbares Problem....

Old-School, 30. November 2017, um 12:53

ich sehe hier Leute wie dich die die Augen zumachen und Dinge ausblenden ... vor allem die deiner 'Vermeintlichen' Freunde.

Wenn ich heute damit anfangen würde die ganzen üblen Dinge einzustellen die geschrieben wurden (nicht nur über mich) dazu mit einer unglaublichen und unverschämten diskriminierenden Wortwahl bräuchte ich sicher eine Woche dafür und wäre immer noch nicht fertig 😄

Lappen, 30. November 2017, um 13:05

Du wirst es kaum für möglich halten Hotte, aber auch ich bin der Ansicht, diesen Thread hätte es nicht gebraucht.
Allerdings bist du es selbst, der ihn ausgezeichnet am Laufen hält.

Mein Tipp an dich: Einfach mal zwölf Stunden nicht dran beteiligen, schon ist er auf Seite zwei des Forums verschwunden und niemand wird sich je wieder für ihn interessieren.

P.S. Du musst mir nicht antworten, das hier sollte kein Einstieg in ein Gespräch werden.

Ex-Füchse #11750, 30. November 2017, um 13:09
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Seb1904, 30. November 2017, um 13:13

Wir sollten reden!

Old-School, 30. November 2017, um 13:44

Lappen,

das ist soweit richtig, habe ich auch schon gemacht.
Normalerweise versickert das dann was den Ersteller sehr ärgert. Also kommt dann ein neuer Fred mit ähnlichen Anfeindungen oder Anklagen weil man es nicht anders kann, das ist wohl ein innerer Zwang.
Das ist sehr schade weil ich wiederholt schon geäussert habe: ruft mich nicht, macht mich nicht zum Thema, dann komme ich auch nicht.
Wenn man mit einem Verhalten eines einzelnen nicht einverstanden ist, es vlt sogar ändern möchte könnte man die Frageform wählen oder ein Ereignis wertungsfrei schildern ohne direkte Namensnennung und Reaktionen/ Meinungen anderer damit einholen.

Überschriften wie 'Anstalt' oder mein Nick, das Einstellen von Chatprotokollen mit Namensnennung ist gezielt und provokativ und dient nie einer Lösung es sei denn man ist von vorne herein gar nicht an ihr interessiert.
Früher war das zu Recht von den Betreibern nicht erwünscht, wurde nach Wunsch geloscht, jetzt ist es leider normal geworden und zulässig.
Eine Löschung habe ich auch schon bei ähnlichen Überschriften versucht zu erreichen, es kam leider keine Reaktion.
Verständlicherweise bin ich jetzt verägert über das offensichtlich grenzenlos freie Forum wo alles erlaubt ist.

SpanischerGockel, 30. November 2017, um 13:46

klar.... du wurdest zum 5 Sterne- und zum Liebesbrief-Fred von den bösen Geistern gerufen .... passt schon... geh mal wieder beim Doc vorbei und lass die Medikation richtig einstellen... oder stell dich mal wieder zum Darten zur Verfügung.... iwas muss ja helfen ^^

Old-School, 30. November 2017, um 14:02

Gockel,
du hast wie so oft nichts zu bieten ausser Provokationen, dabei geht es nicht nur um mich.
Das du öfter so schräg drauf bist und es auch früher bei anderen so gemacht hast wurde schon bestätigt, Thema 'innerer Zwang'.
Dann mit dem Thema 'Arzbesuch' oder 'Medikation' zu kommen treibt mir nur ein müdes lächeln ins Gesicht, eher Mitleid. Warum bist du so verbittert? 😢

soli, 30. November 2017, um 14:05

Das gleiche "müde" (grenzdebile) "Lächeln", welches auf deinem Profilbild zu sehen ist?

sashimi, 30. November 2017, um 14:07

Gockel und verbittert? Das passt ja gar net....

Doc_Jule, 30. November 2017, um 14:15
zuletzt bearbeitet am 30. November 2017, um 14:15

lass mich bitte aus dem Spiel, Gockel!

Seb1904, 30. November 2017, um 14:19

Aber..... bei Dir wäre er richtig!

Doc_Jule, 30. November 2017, um 14:24

so weit geht meine Menschen- und Tierfreundlichkeit denn doch nicht 😉

SpanischerGockel, 30. November 2017, um 14:26

Kann denn niemand den friehieeek heilen?? Dann wäre allen geholfen.

soli, 30. November 2017, um 16:28

Lobotomie?

quan, 30. November 2017, um 20:48

Kann mal einer zusammenfassen?

Moostrichica, 30. November 2017, um 20:59

War "Lobotomie" nicht schon die Zusammenfassung?

quan, 30. November 2017, um 21:00

Oh stimmt kann zu hier

sprachlos, 30. November 2017, um 21:47

ein echter hotte fred,
das es sowas noch gibt.

danke

citizen-x, 30. November 2017, um 23:00

ich steige auch ab.
nach 16 Monaten am Stück in der 1. Liga.
Ich bin bestimmt kein Freund von Horst, aber wenn ich mir eure Liga so ansehe, die zur einen Hälfte aus Dilettanten und zur anderen aus abgehobenen, arroganten, selbstgerechten Egomanen besteht, dann fällt es mir leicht zu sagen: Ihr könnt es euch in eurem kleinen, erlesenen Kreise in Zukunft gegenseitig besorgen.
Bloß wenn die Götter dann allein im Olymp sitzen, dann müssen sie sich wohl letztlich selber anbeten.
Und Opfer zum quälen gibts dann auch keine mehr.
Wenn Spielfreak sich nicht mehr als Opfer hergibt, sondern einsieht, das man Mobbing-Trolle am besten sich selbst überlässt werden dann einige "Mitläufer" merken, wie schnell man auf die "Abschussliste" gerät.
wie wär es mit dem #72.128.216
(unbelehrbarer Konventionshasser in der 1.Liga)
Viel Spass dabei
und Tschüsss

Talentfrei, 30. November 2017, um 23:00

Ruhig Kinder - in einer Stunde findet die Bescherung statt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite