Unterhaltung: Wer ist denn nun neuer Deutscher Meister?

ElleGatz, 17. September 2018, um 21:13

Was uns dann alle in die Ursuppe der Schlechtspieler von FT tunkt. Danke BW. Ich fühl mich auf einmal so eins mit dem fuchstreff-Universum 🎊 Bro!

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:14

nein, ein richtig guter Spieler fing hier an, um danach die Regio zu gewinnen

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:15

aber es gibt hier so ein paar Spezies, die machen die Suppe zu ihrer eigenen und das ist nicht ok

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:17

wir spielten hier auch mindestens zu zweit

aber, ein Realname wird hier übertrieben durchgenudelt

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:17

nu gibt es zumindest 2,5 realnamen, die keiner kennt

und schon sind sie schlecht

Kuhkissen, 17. September 2018, um 21:19

Und dann noch von Spielern, die sich noch nie live haben blicken lassen....

ob die sich auch für den besseren Tennisspieler halten, wenn sie Roger Federer auf der Play Station schlagen?

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:22

könnte gut sein

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:23
zuletzt bearbeitet am 17. September 2018, um 21:25

immahin nahm ich auf einer DM teil, da hat ein Hero des FT nicht teilnehmen dürfen, allerdings machte er Wirbel für 10

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:26

und ja die Aussagen von schlecht und schlechter kommen aus meiner Familie

aber ist das wirklich eine Richtlinie?

Nocci, 17. September 2018, um 21:32

wenn ich mir so anschau, wer noch so bei der DM war, ist das nicht zwangsläufig ein Gütesiegel ;-)

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:35

hast du es versucht? wenn ich mir dich so anschaue, biste gescheitert

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:37

es geht nicht ganz so leicht

manchmal auch aus Versehen

nur gewonnen hat noch nie jemand ohne Ahnung

du bist so schön, du bist so hübsch, wie wars denn auf deinem letzten Turnier?

Bildchenwerfer, 17. September 2018, um 21:38

@Kuhkissen
Ich habe auch schon live mit TF gespielt.

Kuhkissen, 17. September 2018, um 21:39

Von dir spreche ich auch nicht

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:40

besonders seltsam, ich hab dir noch nie zu Gesicht bekommen ^^

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:40

meinte die schwarzweiße

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:41

kuh hast du die schon mal gesehen?

Kuhkissen, 17. September 2018, um 21:46

Ich rede eher von dem Orangenen

Stoni, 17. September 2018, um 21:47

Platz 3 ist immer ein Gewinn, spielt gut und ist sympathisch, lustig, gesellig, ....
Platz 2 spielt sicher auch nicht schlecht ... beim anderen teilen sich die Geister
Platz 1 kenne ich nicht ...
Glückwunsch und Respekt in jedem Fall!

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 21:58

wer íst nu orangen - der aus den Niederlanden??

der erste ist ein Spitzenspieler - auch wenn ihr ihn wohl ignorieren wollen würdet

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 22:15

es wollte einer einfach nur wissen, wie es ausging

der Name war unbekannt, nu kam lediglich der Verein

ist schnurzpiepel ........... alle Kommentare bezüglich der Veranstaltung oder Teilnehmer sind Banane

ich rege mich auf, über den Mehrfachnick zu Anfang

mach doch ...

ich rege mich auf, über das Aufgreifen der "zweitschlechtesten" Veranstaltung

.... kann das sein, dass ihr verwandt seid oder zumindest in den gleichen Kindergarten geht??

habe fertig - die Chrissel

Seb1904, 17. September 2018, um 22:56

Es täte dem einen oder der anderen ganz gut, sich nicht als internationale Dokoinstanz zu verstehen. Vor allen Dingen täte das dem thread und dem Forum gut.

Fuchstreff ist Fuchstreff und live ist live. Kann man halt nicht wirklich vergleichen und sollte man vielleicht auch nicht dauernd.

Dass der Sieger gewonnen hat, kann nicht überraschen - Doko-Tim und ich haben ihn ja während einer legendären Regio-Nacht in Celle auf das harte Turnierleben eingestellt.

Vom Zweiten habe ich bereits die Kampfansage für das nächste Jahr vernommen, verbunden mit bestem Dank an den diesjährigen Mitspieler, der den dusseligen Fuchs eingestellt hat. Man hat halt während des Turniers 2304 Karten zu spielen, und jede einzelne davon kann den Titel entscheiden.
(weshalb ich mir keine Illusionen mache, sowas je zu gewinnen. Aber im näxten Jahr bin ich wieder dabei....)

Mindestens ebenso bemerkenswert wie die ersten drei sind die Spieler, die auf den Rängen 8 bis 10 die TopTen vervollständigt haben. Da ziehe ich wirklich den Hut. Drei große alte Männer des Doppelkopf, aus der Szene kaum wegzudenken und seit Jahrzehnten immer wieder vorne mit dabei. In dem durchaus fortgeschrittenen Alter noch eine solche permanente Konzentrationsleistung hinzulegen ist schon aller Ehren wert!

Verstehe nur nicht, wie makri vor niveauflexibel landen konnte. Da war doch Alkohol im Spiel!

Ossi, 17. September 2018, um 23:00

Sack^^

Ex-Füchse #48178, 17. September 2018, um 23:24

ich bin beeindruckt
da wurde einer in den letzten Zügen zum Gott gemacht
unfasslichunvorgettabel

zur Übersichtzum Anfang der Seite