Doppelkopf-Strategien: Freund oder Feind? Rückspiel der Stechfarbe nach Ass-Abstich.

Mia_Grautz, 04. Juni 2019, um 09:21

Folgende Situation aus unserer gestrigen Montachsrunde:

Mia_Grautz, 04. Juni 2019, um 09:32

Man sitzt an 2, sticht das erste Ass und setzt mit eigenem Ass nebst Re fort (genaue Karte ersma egal).
Etwa so:

Stich 1: Pik-Ass Karo-Zehn Pik-Zehn Pik-Neun

Stich 2: (Re von S2) Herz-Ass Karo-Ass Herz-Neun Herz-Ass

S3 spielt daraufhin Pik-Ass zurück.
Is er nu Freund oder Feind?

Herein, 04. Juni 2019, um 09:41

Für Feind spricht: er trumpft dich ab, statt dir fehl zu buttern.
Für Freund spricht:
deine nun bessere Sitzposition. und die angespielte freie Farbe.
Sein karo ass zu retten ist nicht notwendig wenn sein Partner eine Ansage trifft. Deshalb würde ich eher auf Feind tippen. Vielleicht hat er so lange Pik, dass er weiss, dass nun mehrere frei sind und hofft, dass sich sein Ko-Partner nun in Kreuz freiwirft.

Octopussy, 04. Juni 2019, um 10:11
zuletzt bearbeitet am 04. Juni 2019, um 10:15

Auf jeden Fall Feind.

A) Der Freund gehörtnicht gestochen
B) Bei Partneransage sticht man nicht an 2 herz mit Fux.
Lustigerweise hatte ich eine sehr ähnliche Situation gestern:
Genaues Blatt bekomme ich nicht mehr zusammen. Ich weiß noch, dass ich an 2 die Pik-Steh10 (logischerweise 2.Lauf Pik) des Reansagers mit c10 gestochen habe. Daher habe ich mMn klar als Feind des Ansagers rechts neben mir geoutet. Jetzt habe ich die Wahl zwischen Trumpf, Kreuzass (Stechfarbe des gegners an 4) und Herz 2.Lauf...

Ossi, 04. Juni 2019, um 10:42

Klar Freund. Er hat keinen sinnvollen Abwurf und sichert sich durch den Abstich die Aufspielmöglichkeit für die Traumkarte.

(Sollte er doch Feind sein, könnte der Rest der Runde lustig werden.^^)

Octopussy, 04. Juni 2019, um 10:43

" Er hat keinen sinnvollen Abwurf und sichert sich durch den Abstich die Aufspielmöglichkeit für die Traumkarte."
Aber doch bitte nicht mit dem Fux!!!!

Mia_Grautz, 04. Juni 2019, um 10:53

OT: Unsere Montachsrunden sind immer lustich!
Ansonsten müsste man sich das echt nich antun ;)

PS: Ich war S3 ... ^^

Herein, 04. Juni 2019, um 11:11
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Mia_Grautz, 04. Juni 2019, um 11:23

Was Identitäten angeht, hab ich ein multiples Gespür ;)

worstcase, 04. Juni 2019, um 11:26

Ganz klar: divers!!!

Octopussy, 04. Juni 2019, um 11:49

Okay... Muss mich auch korrigieren. Der Feind würde jetzt Kreuz schieben. Also alles andere als eindeutig. Tendenz Freund, aber Schwachspieler, deshalb rausnehmen *duck un wech

Mia_Grautz, 04. Juni 2019, um 12:06

S3 sticht den Re-Sager ab, erhält von links 'ne 9 und von vorne das Ass.
Das Signal "Re-Sager abgestochen" is eindeutich; warum sollte man jetzt den Typen links von sich anschieben, wenn man sich bereits geoutet hatte?

SchwillTiger, 04. Juni 2019, um 12:44

Weil S2 auch das Kreuzass in 4er Länge halten kann.

Bildchenwerfer, 04. Juni 2019, um 14:06

Schöner Partnerabstich um das Transportass zu spielen. Kenne aber Leute die diese Spielweise verurteilen würden

Flaschenkind, 04. Juni 2019, um 15:12

Wie Ossi. Der Fuchs ist doch safe, weil Kontra jetzt abwirft...

Bildchenwerfer, 04. Juni 2019, um 15:17

Mich würde makris Meinung zu dieser Spielvariante interessieren ^^

Octopussy, 04. Juni 2019, um 16:01

"Wie Ossi. Der Fuchs ist doch safe, weil Kontra jetzt abwirft..."

Dann muss man in Zukunft solche Füxe also rausnehmen? Ein Hauen und ein stechen... Gilt das auch für schwarze Asse?

Octopussy, 04. Juni 2019, um 16:06

Was ist mit
Kreuzass Kreuzkönig Fux Kreuz9
Pikass mit Re K Ass 9
Pik 10...

Darf ich jetzt auch mit Fux stechen, weil ich dann einen Abwurf bekomme, um dann Kreuzass nachzuspielen?

Lappen, 04. Juni 2019, um 18:06

Freundiger geht's kaum mehr.

Lappen, 04. Juni 2019, um 18:08

PS: Versteche häufig Füchse auf Herz. Kann da nix Schlimmes bei finden.

Octopussy, 04. Juni 2019, um 18:47

WC hat mich mal gelehrt, dass man 2.Läufe bei Partneransage nicht mit Caro stechen soll. Und jetzt ist der Abstich des Partnerasses mit Fux okay?

Lappen, 04. Juni 2019, um 18:57

Hält man z.B. viele Kreuzverlierer und ist trumpfkurz, kann man schon auf den Gedanken kommen, den Fuchs dort direkt heimzubringen. Zumal man von einem Kontristen nun vermutlich nicht mehr überstochen wird.

Octopussy, 04. Juni 2019, um 20:05

jo, das mit dem nicht abgestochen werden stand ja schon oben. Davon halte ich so gar nix. Dann muss ich mich nicht wundern, wenn ich zukünftig immer rausgenommen werde.

Hirnklaus, 04. Juni 2019, um 20:50

dein scheiß "immer" immer.
Man spielt nach Wahrscheinlichkeiten, nicht nach Absprachen.

Octopussy, 04. Juni 2019, um 21:07

Dann reg dich nciht über BW auf, wenn er auch als Kontrist mal die Dulle aufspielt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite