Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Doppelkopf-Strategien: Üblich oder nicht üblich?

#58.286.546
Meiner Partnerin war diese Taktik nicht bekannt. Ich fand es bei dieser Hochzeit besser, in den ersten beiden Stichen 2 Abwürfe zu machen. War doch klar, dass ich Partner werde. Wie würdet ihr hier verfahren? Abwürfe oder den 1. Lauf mit der Pik-Dame stechen?

Rein spielerisch hast du alles richtig gemacht, Joschua.

Zumindest zeigen deine Abwürfe eindeutig die Doppel-Dulle an. Mehr braucht der Hochzeiter zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu wissen.

Man kann nach diesem Spielverlauf sogar noch keine 60 mit deiner Karte absagen, aber das sind mehr Kleinigkeiten.

Voll bei Leif, ich hätte jedoch Dulle gezogen, bevor du einen deiner beiden Karlchen ziehst. Gegner kann kein Karl machen, du du beide hast.

Der Abwurf war mit zögern, erkennt man das is das KreuzAs machbar, dann darf aber im dritten der Fux nich kommen, oder man erkennt es nicht, dann is Fux im 2ten Stich fällig und das As gehört zurückgestellt.

Sacht mal @ All

wer hat euch eigentlich erlaubt hier und jetzt in diesem Forum eure Spiel zu diskutieren.

Ich nicht.

Könnt ihr das nicht mal bitte im FIF machen, so dass Manne sich nicht über unqualifizierte Äusserungen im öffentlichen ärgern muss, die zum grössten Teil noch von unqualifizierten Schiriteamsangesssessenen kommen.

Dieses "SS" bringt" bringt mich durcheinander, da ja das "ß" wohl ausradiert wurde.

Freiheit für das "ß" fordere ich hiermit, damit das "DAß", das wird, das es einmal wird.

Und eine neue Komma rüber Regel fordere ich auch.

Noddy warum soll im 3. nicht der Fuchs kommen. Hast du dich verschrieben

Hängt mit Konventionen zusammen, davon verstehste nix. 😠

Na immerhin hast du einmal nett geantwortet.

Upps, war nich meine Absicht

ALSO Noddy gibt zu, daß er nicht nett ist, als einzige Schlussfolgerung??

Ich gebe nix zu ...ich bestehe darauf!!

Wow der grosse Noddy besteht darauf "Nicht nett zu sein", das wird aber die Umfragewerte für dein Forum in den tiefsten Keller ziehen.

Am Rande, gibt es dein Forum noch??

Noddy, wenn du darauf bestehst, nach der UN Konvention behandelt zu werden, werd ich mich in Zukunft dran halten. Ich kannte sie bisher nur dem Namen nach

Du brauchst mich nich behandeln

Was ist denn mit euch los?
Was ist UnKonvention? Nicht nett?
@Noddy Meine Partnerin kannte die Taktik mit den
Abwürfen nicht und dem Anzeigen von DoppelDulle und ich war mir auch nicht ganz sicher, ob ich das tatsächlich machen sollte, darum habe ich wohl etwas länger gebraucht. Hätte die Hochzeiterin nach deiner Meinung im 3. Stich anstatt den Karo-Ass Kreuz spielen müssen wegen dem Abwurf?

Joschua UN Konvention siehe unter Wikipedia.
Noddy da fehlt mir auch das Fachwissen, für deine Bahandlung

Bei Wikipedia nichts gefunden.

Das meinst du doch wohl etwa nicht, oder?

www.ich-kenne-meine-rechte.de/

Ganz unten drunter.

Partei massig habe wir jetzt rechts links mitte mitte links mitte rechts.

Oben und unten kommen jezte dazu, stehen die nur oben und unten, wie beim Fussball, oder oriontiert sich da was auch etremmassig nach irgendeine Seite.

Wobei ich im Momen bei unten mehr Ansatzpunkte finde nach Oben zu kommen, als Oben.

Da ein verzögerter Abwurf nicht DD bedeutet, darf im Normalfall im 3. nicht das Karo-Ass gespielt werden sondern der Pik-König.

Ich gehe nun mal davon aus, das keiner der Beiden diese Konvention kennt ( spielt eh nicht jeder mit ) und der Abwurf DD anzeigt. Dann muß das Karo-Ass bereits im 2. gespielt werden.

Die beiden Abwürfe an 4 sind vollkommen ok.

Wieso bedeutet denn ein verögerter Abwurf nicht DD.

Was bedeutet den "Kartenverratstechnisch" ein verzögerter Abwurf.

Und wo steht es geschrieben, der organisierte "Kartenverrat", der laut DDV-Vorschriften nicht erlaubt ist.

Richtig Southern, dass ist Konvention. entsprechend hab ich es an Joschua geschrieben

und unter welchem Punkt kann man diese Konvention im ES finden? Würde ich mal gerne nachlesen. Aber bei Hochzeiten doch wohl nicht, oder ist das eine andere Art von Konvention, die irgendwie anders abgesprochen wurde?

Spielabsprachen sind nicht erlaubt, so heisst es glaube ich mal in den Spielstatuten.

Nix anderes hatte im Übrigen Noddy geschrieben.

Keine Ahnung, wo man das im ES findet Joschua. Ich habe da noch nie reingeschaut.