Doppelkopf-Strategien: Selbst ist die Frau

Solinchen, 31. August 2017, um 14:22

https://www.fuchstreff.de/spiele/70121672-nor...

Sollte man bei solchen Blättern weiter abfragen oder die Absagen selbst tätigen?

Capitano_em, 31. August 2017, um 14:36

C) mit DoKo aufhören.

Solinchen, 31. August 2017, um 14:55
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Solinchen, 31. August 2017, um 14:57
zuletzt bearbeitet am 31. August 2017, um 14:58

Neidisch? Da packte ihn wohl der Neid!

Towelie-2-, 31. August 2017, um 15:03

wie Capitano

Janet, 31. August 2017, um 15:07
zuletzt bearbeitet am 31. August 2017, um 15:09

Genauso neidisch? Ich finde das Spiel ziemlich radikal. Erinnert mich irgendwie an ein Spiel, das ich mal mit Noddy hatte, bei dem dieser ziemlich radikal war und mehrere meinten, das war total daneben, aber Noddy war begeistert.

Karl_Murks, 31. August 2017, um 15:34

DoKo at its schlechtst!
Man mag wirklich nich hinsehen ...

PS: Nachdem das Herz-Ass mit K60 gehalten hat, hätteste konsequent sein und angesichts der Damen-Armada auch K30 absagen müssen ...

Solinchen, 31. August 2017, um 15:56

Bei k 30 bekomme ich einen Infarkt. Das halten meine Nerven nicht durch. k 60 war schon nicht von Pappe.

Noddy, 31. August 2017, um 16:28

Janet, welches Spiel meinst Du?

Sowas?

https://www.fuchstreff.de/spiele/61645854-nor...

Juan-Miguel, 31. August 2017, um 16:38

Falscher Zeitpunkt die Erstansage, Solinchen :(

Inaktiv, 31. August 2017, um 17:03

Aber sowas von. Du suggerierst Deinem P, dass Du das PikAss stichst.
Die Pik D in 5 suggeriert, dass Du mit DD gesegnet bist.
Zeig doch Interesse an Absagen und gib Deinem P Chancen sich zu zeigen und ggfs zu äußern.

eine K6-Absage auf ein HerzAss zu stützen? Hmmm. Würde über percentages nachdenken.

Oder, um es kurz zu fassen: wie el capitano.

Belzedar, 31. August 2017, um 17:19
zuletzt bearbeitet am 31. August 2017, um 17:22

und wenn kontra richtig spielt, geht es auch noch verloren, da kontra noch einen kreuz stich einsackt mit 20/21 Punkten.

Gruseldoko vom besten.

Janet, 31. August 2017, um 18:22
zuletzt bearbeitet am 31. August 2017, um 18:23

Noddy, ist schon länger her. Du weißt ja, dass du mit deinen Spielweisen nicht immer bei allen auf Zustimmung triffst. das war so ein Spiel. Ist aber auch nicht so wichtig.

Janet, 31. August 2017, um 18:49
zuletzt bearbeitet am 31. August 2017, um 18:56

Nach meiner Meinung haben die beiden Pikdamen von Solinchen in diesem Spiel ein derartiges Gewicht, das der Kreuzdame schon gleich kommt. Die 2. Dulle muss raus. Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass diese bei Kontra liegt. Wenn die Kreuzdame des Partners von Solinchen nicht von Kontra mit der Dulle überstochen wird, dann hat Kontra noch einen Trumpfstich mehr. Daher befürworte ich das Vorspiel der Pikdame, auch wenn dann die Blattbeschreibung nicht ganz korrekt ist, aber die Spielweise finde ich besser.

Inaktiv, du scheinst ein bisschen blind zu sein, das
PikAs sticht Solinchen tatsächlich im 2. Stich. Daher spielt Terminator ja auch Pik nach. Ist nichts Ungewöhnliches. Bei dem Blatt war weiterhin auch eine vorzeitige Re-Ansage drin.

Juan-Miguel, 31. August 2017, um 18:54

@ Janet

Blaue vor im Absagezeitraum zeigt für dich nicht Doppeldulle an? Insbesondere nach fast-vorab-re?

Die Blaue provoziert geradezu eine 30-Absage.

Janet, 31. August 2017, um 19:00
zuletzt bearbeitet am 31. August 2017, um 19:02

Juan-Miguel, ich denke, dass du mich missverstehst. Die Blaue vor zeigt DD an, kann man daraus schließen. Aber die Kontradulle muss raus und re kann gut die Kreuzdame opfern. Ich sehe für Kontra mehr Vorteile, wenn man korrekt nach Abfrage spielt und man ist nicht verpflichtet nach Konventionen zu spielen.

Solinchens Blatt hat einen EW von 100. Daher ist
ein vorab-re durchaus möglich. DD ist für vorab-re nicht erforderlich.

Karl_Murks, 31. August 2017, um 19:04

Pik-Ass liegt, und Solinchen an 4 gibt umgehend das Re.
Damit suggeriert sie, dass sie die Farbe kontrolliert.
Das is die sog. 'einladende Abfrage'.

Karl_Murks, 31. August 2017, um 19:06

Schlechter als das Re an der Stelle wäre nur ein Kontra von Solinchen gewesen ...

Janet, 31. August 2017, um 19:13

Terminator hat das vorzeitige re schon richtig deuten können. Er spielt Pik nach. Ich würde auch ein re geben, damit er Bescheid weiß, dass ich pikfrei bin. Ist doch klar, wenn Solinchen die 9 spielt.

Karl_Murks, 31. August 2017, um 19:16

Jau, ihr macht das schon ...

Juan-Miguel, 31. August 2017, um 19:19

"Solinchens Blatt hat einen EW von 100. Daher ist
ein vorab-re durchaus möglich. DD ist für vorab-re nicht erforderlich."
Das verwechselst du mit Position 1 ^^

Juan-Miguel, 31. August 2017, um 19:19

An Position 4 ist Vorab-Re Doppeldulle.

Juan-Miguel, 31. August 2017, um 19:22

Einladende Abfrage ist hier falsche Blattbeschreibung.

100+ beschreibst du an 4 durch Ansage direkt vor der eigenen Karte und zügiges Kartenlegen.

100? Nur wenn du zufällig zu den Assen kommst.

Noddy, 31. August 2017, um 19:27

Janet in unserem Spiel war mein Spiel Anlass für Ablehnung?

Karl_Murks, 31. August 2017, um 19:36

Im Gegensatz zu Noddy hat Janet alles richtich gemacht.
Kein Wunder, dass der Typ selbst in einem kugelförmigen Raum überall aneckt.

Isso.

zur Übersichtzum Anfang der Seite