Unterhaltung: SR-Team-Mitgliedschaft

Seb1904, 28. September 2018, um 19:11

Ich pflichte nach reiflicher Überlegung Bildchenwerfer bei: Janets Meinung ist in der Tat eine Einzellmeinumg.

Janette, 28. September 2018, um 19:46
zuletzt bearbeitet am 28. September 2018, um 19:46

Ich nenne das nicht "Opfer," sondern "Richtigstellung in eigener Sache" Die Opferrolle ist mir fern.

TurboJo, 28. September 2018, um 20:28

ich darf mich leider nicht mehr politisch äußern...aber hier im Fuchstreff geht es genau so ab wie im wahren Leben. Nur...das nimmt ein schlimmes Ende. Ist aber nur meine bescheidene Meinung.

Gatzelle, 28. September 2018, um 20:36

Jawoll, im Fuchstreff - nirgendwo sonst - entscheidet sich das weltpolitische Geschehen. Haben die anderen nur noch nicht mitgeschnitten. Der Quell und Niedergang aller Universen war schon immer hier ✨

SpanischerGockel, 28. September 2018, um 20:37

Mit Dschanets nimmts hier bald ein Ende? Was ist denn DARAN BITTE SCHLIMM??^^

Felurian, 28. September 2018, um 20:40

„Aber wehe, wehe, wehe!
Wenn ich, auf das Ende sehe.“

Na?

Adi_Poehse, 28. September 2018, um 20:40

Hmmmm.

Ex-Füchse #11750, 28. September 2018, um 21:49
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Bildchenwerfer, 28. September 2018, um 22:03

So als Laienpsychologe bin ich ja der Auffassung, dass die Mobber häufig die größeren Opfer als die Mobbingopfer sind, weil sie das nur nach außen reflektieren was sie selbst kennen und erfahren haben.
Jetzt kann man sich ja mal überlegen warum die ganzen Hater im Forum so steil auf Janet und Hotte gehen. Was ist da wohl schief gelaufen in der Kindheit?
Die Querverbindung zur Politik ist ein bisschen gewagt und ich hätte auch geglaubt, dass das ganze Forums-Gesocks hier eher Linkspartei als AFD wählt. Naja...an den Rändern ...

Bildchenwerfer, 28. September 2018, um 22:11

Ah, jetzt vertehe ich Felurians wirre Gedanken erst... sie meint wohl, dass Janet so ne Art FT-Gauland sei der gegen SR zündelt (aber nicht hetzt ^^). 😄

Seb1904, 28. September 2018, um 22:37

Fängst Du jetzt auch an mit der selber-selber-Scheisse?
Solltest Du mich beim Terminus „Gesocks“ subsumiert haben, sei versichert, dass ich mich in diesem Falle geehrt fühle dazuzugehören. Und dann stimmt auch Deine Beobachtung, dass nicht alle die Linkspartei wählen....

und was Jeanette und Dich angeht: nehmt Euch n Zimmer!

Janette, 28. September 2018, um 22:39
zuletzt bearbeitet am 28. September 2018, um 22:41

Erkan denkt wohl eher in diese Richtumg, und zwar an die neuere Bedeutung von Opfer:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Opfer

In dem Sinme ist es als Beleidigung zu werten

Aber danke, Bildchen.

Janette, 28. September 2018, um 22:55
zuletzt bearbeitet am 28. September 2018, um 22:57

Den letzten Beitrag hätte ich fast editiert. Passt aber doch nicht so ganz die neuere Bedeutung von "Opfer" zu. Erkans Beitag mit "Opfer". Nur hat er in einem der weiteren obigen Beiträge mir eine gewisse Schuld zugesprochen. Daher ist die neuere Bedeutung von 'Opfer" wiederum auch nicht ganz verkehrt. Möglicherweise gibt es hier 2 Bedeutungen.

SchwillTiger, 29. September 2018, um 02:28

Wenn man bei dem Wort "Opfer" das f wegstreicht, werden alle Beiträge noch abstruser und unterhaltsamer 😐

Lappen, 29. September 2018, um 08:39

Sehr schöner Gedanke Octo. 👍
Die Mobbingoper als Battle-Rap der gehobeneren Kreise. 🎶 🎻

Kiboko, 29. September 2018, um 09:46

Habt ihr mal überlegt warum es beim Doko so wenig jungen Nachwuchs gibt?

Dieser Thread ist die Antwort.

Niemand hat Bock drauf sich mit Typen zu beschäftigen, die so einen unglaublichen Bockmist absondern.

Und wie fast immer dient auch dieser Thread nur dazu sich gegenseitig anzupissen und die eigenen Eitelkeiten zu befriedigen; inhaltlich ist das Ergebnis = 0.

Kindsköpfe!

SchwillTiger, 29. September 2018, um 09:50

👍

TurboJo, 29. September 2018, um 10:09

früher war ich auch so, aber mit der Zeit wird man l(w)eiser...👴

zur Übersichtzum Anfang der Seite