Doppelkopf-Strategien: Antwort auf die große Re Abfrage an 2

Hannah_, 30. März 2020, um 17:41
zuletzt bearbeitet am 30. März 2020, um 17:46

An 1 wird groß Re abgefragt. Ich antworte an 2 mit:
a) den beiden schwarzen Assen
b) der Dulle
c) der Dulle sofort, mit den beiden schwarzen Assen, bzw. mit der schwarzen Farbkontrolle verzögert

Lappen, 30. März 2020, um 17:42

a) den beiden schwarzen Assen

Lappen, 30. März 2020, um 17:43

Noch genauer:
- mit schwarzer Farbkontrolle (kannst ja auch frei sein)

worstcase, 31. März 2020, um 10:28

Dulle

Komplett_Mett, 31. März 2020, um 10:49

wtf? Dein ernst?
Dann kann man DoKo in die Tonne treten.

SchwillTiger, 31. März 2020, um 12:59

a)

Mit Dulle antworte ich an 2, wenn S1 mit "Dulle mit Re" aufschlägt.

FlotteGrotte, 31. März 2020, um 13:44

Wenn worstcase an 2 nur mit Dulle antworte möchte ich noch Herz As in die Waagschale legen..
Ansonsten wie Lappen

SchwillTiger, 31. März 2020, um 14:13
zuletzt bearbeitet am 01. April 2020, um 18:27

(Und der Gegner kann sogar an 4 gegenfragen um das gemeinsame Re zu finden 👍)

das gehörte woanders hin

Lancelot_I, 31. März 2020, um 14:31
zuletzt bearbeitet am 31. März 2020, um 14:33

Das Dilemma ist, dass es in der Spielpraxis tatsächlich keine einheitliche Auffassung dazu gibt, weshalb ich mittlerweile davon absehe, die Frage in der Form zu stellen. Ich spiele dann die Dulle vor, kommt dann ein Re, spiele ich Trumpf, wenn nicht, frage ich nochmal bevor ich zum 2. Stich aufschlage. Wenn die Frage jetzt beantwortet wird, dann kann es ja nur die schwarze Farbkontrolle sein.
Ich habe an 2 schon öfter die K90-Frage mit der schwarzen Farbkontrolle beantwortet und der Partner an 1 hat dann schön Trumpf an mir vorbeigeschoben.

YodaJedi, 31. März 2020, um 14:35

wie der Lappen.

picus, 31. März 2020, um 14:39

C)

Juan-Miguel, 31. März 2020, um 14:48

@ Lancelot:

Auf Turnieren genau das Gegenteil:

Ca 95% fragen auf Schwarzkontrolle. Das können dir bestimmt auch die Turnierfans der Dullenfrage bestätigen.

Nach Dulle vor hingegen gibt es 2 feste Lager wobei ich das gefühlte Verhälntis auf ca. 2:1 setze:

Die einen geben es mit schwarzer Kontrolle an 2 sofort ohne weitere Frage. Eine weitere Frage könnte dann auf Herzass oder gar Dulle (Unterlager) erfolgen.
Die anderen sehen es wie von dir beschreiben nach Dulle ist Frage nötig für Schwarzkontrolle.
Thema ist bekannt, alle diese Spielweisen haben Vor und Nachteile. An Anfängertischen wirst du sicher häufiger erleben, dass es stets auf Trumpf verstanden wird.

Fuchsweg, 31. März 2020, um 14:48

wie WC

DokoTim, 31. März 2020, um 15:01

wie Lappen

Wundert mich schon etwas, dass das hier so viele anders sehen.

Varkensboer, 31. März 2020, um 16:02

Ja, furchtbar. Das Logik basierende Spiel wird ad Absurdum geführt und es funktioniert bald nur noch mit individuellen Konventionskarten.

SchwillTiger, 31. März 2020, um 16:26

Das Problem auf Dulle zu fragen oder gar die Dulle selbst vorzuspielen sind die entstehenden Tempoprobleme.

Wenn ich wirklich die Dulle wissen will, dann habe ich ja eben die 2 Möglichkeiten. Ansonsten gilt: Alles für die Position und möglichst ohne einen Toptrumpf zu verschleudern

Tront, 31. März 2020, um 18:33

Für mich ist diese Situation nicht neu zu diskutieren.

An Position 2 wird ausschließlich auf die Kontrolle beider schwarzen Farben abgezielt!

Nur in Spielen nach bekannter Partnerschaft wird auf Dullenstärken gefragt, also bei Hochzeiten, aber dieser feine Unterschied wird halt gern verdrängt.^^

Dokosucker, 31. März 2020, um 21:56

Ich bin ebenfalls sehr überrascht, dass es für manche eine Frage auf die Dulle sein soll. Ich war mir zuvor ziemlich sicher darüber, dass es von Allen Spielern als Frage auf schwarz Kontrolle an 2 gespielt wird...

Aber anscheinend etabliert sich für manche Spieler was neues.
Vorher fand ich es immer schon schlimm sich zu merken wer mit was auf die Frage an 2 bei der Hz antwortet... Wobei ich da wohl immer bei der Dulle bleiben werde, da sie in meinen Augen viel mehr Fälle abdeckt (jedes Ass).

Aber nun muss man wohl auch noch bei einer normalen großen Re Abfrage die Spielertypen differenzieren...

Wobei Wc und Fuchsweg die ersten sind, die mir nun bekannt sind die die Antwort auf schwarz Kontrolle verneinen würden und nur mit Dulle antworten.

Wer weiß wie sich das noch weiter entwickelt...

Octopussy, 01. April 2020, um 13:54

Sorry for offtopic und dass das Thema zum hunderttausendstenmal gewälzt wird. Aber ich will tront verstehen:

Bei der Hochzeit einheiraten mit Pikass...

Du sitzt jetzt an 2 als Braut ohne Dulle mit Herzass. Wie bekommst du S1 jetzt dazu Herz zu schieben?

Mit Dulle ist das Spiel doch eh mehrheitlich gewonnen und du kannst du verfrühtes Re sogar noch auf Trumpf lenken.

Ex-Füchse #148311, 01. April 2020, um 13:57
zuletzt bearbeitet am 01. April 2020, um 13:57

Vorzeitiges Re = abweichen vom Normalspiel. Also kein Pikschub, sondern Herzschub.

Octopussy, 01. April 2020, um 14:17

dann muss ich also ggf ohne Dulle ein Re auf mein herz ass geben, was bestenfalls zu 66% läuft? Komische Strategie...

Antipode, 01. April 2020, um 14:20

Vorzeitiges Re = Herz As
Nix sagen Kreuzschub und dann Re
Frage von 1 = hast du Dulle

so schwer?

Lancelot_I, 01. April 2020, um 15:34

Kann aber nicht heißen, dass das vorzeitige Re -abgesehen von „weiche vom Normalspiel ab“ - die Dulle verneint, oder doch?

Juan-Miguel, 01. April 2020, um 17:53

Gerade wenn man keine Dulle hält, ist man ja auf Herzschub angewiesen weil weder auf Trumpf noch auf 2. schwarze Farbe erreichbar. Ich bekam live gefühlt überproportional viele Blätter, in denen ich oft darauf angewiesen war, dass mein Partner die Herzdringlichkeit versteht. Z.B. solche

Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameKaro-DamePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-ZehnKaro-NeunKreuz-ZehnHerz-AssPik-König
Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-Neun
Vorzeitiges Re von mir an 2

Octopussy, 01. April 2020, um 18:26

Und dann wird Herz gehackt, Pikass mit Gegenfrage und du hast den superluschen Partner und freust dich wenn du die 90 machst?

@Antipode:

Frage von 1 = hast du Kreuzass?
nichts sagen= Herzschub
Vorzeitiges Re = Trumpf

ist auch nicht schwerer oder?

zur Übersichtzum Anfang der Seite