Doppelkopf-Strategien: Da guckt man mal ein Spiel zu...

Ex-Füchse #120280, 26. April 2017, um 11:40

Lappen, wo zu
3. St: Frage erstens sein Partner weiß selber am Besten, welche Blatt er hat, der braucht keine Frage
zweitens, wäre es ja nicht mit dem Regelwerk Vereinbar

Lappen, 26. April 2017, um 11:40

Hä? 😂

Southern, 26. April 2017, um 11:43
zuletzt bearbeitet am 26. April 2017, um 11:48

Die Dulle wird nicht gefordert.

Pikass und Herzass mit Re ist eine Option. Nur wenn ich mich doch eh entscheide, die Dulle im 2. mit Re zu spielen, warum denn nicht gleich im 1.? Mein Partner weiß über meine Mindesttrumpflänge Bescheid, das ich eine Pikdame habe etc. Das Argument mit dem "mein blankes Pikass könnte ja gestochen werden" zieht für mich nicht. Im Gegenteil, ich mache es ja sogar noch lauffähiger. Blattbeschreibung/Optimierung ist mir wichtiger. Aber gut. Dein Standpunkt ist klar. Für mich unzuverlässig,aber wie gesagt, wir sitzen eh nie zusammen am Tisch, von daher...

Southern, 26. April 2017, um 11:47

Yorgo, du hast ja auch das Blatt für die K90 an 4, wenn Herz läuft. Nur bedeutet sein Zögern auch, läuft das Herzass zu dir, gib IMMER die K90, egal was für ein Mistblatt du hast. Dafür halt ich sein Ausgangsblatt nicht stark genug. Das es dir nicht wichtig ist, sein Blatt zu kennen, ist ja ok. Andere gute Spieler würden aber schon gerne eine bessere Blattbeschreibung haben bzw erwartet man es ja auch, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Habe aber nun echt fertig ^^

Anti-Beleidiger, 26. April 2017, um 11:52

Katja das stimmt,
wie ist aber der Ablauf nach der angespielten Dulle?
man sagt das Re wohl selbst im zweiten mit Pik As Anspiel wenn es der Partner nicht gibt oder?
Das kleine aber vorhandene Risiko das der Gegner das Pik As sticht blendet man schön aus.
Der könnte dann sogar Gegenfragen und ein Kontra finden. Oder wieder falsch?
Bei Pik As Durchlauf habe ich aber das sichere Re, also wähle ich die sichere Spielweise mit dem blanken As erst. Sticht jetzt der Partner wird der mit zweitem As ein Re finden, man gewinnt immer.
Bei Pik Abstich des Gegners mit Ansage und Gegenschuss kann es aber teuer werden ...

Yorgo, 26. April 2017, um 11:58

Southern, jetzt kann ich dir präzise antworten:
Ich hab Hottes zögern gar nicht so richtig wahrgenommen, weil ich selber am Überlegen war, die K9 , nach Verlauf des, 2. Stichs zu geben!

Southern, 26. April 2017, um 12:05
zuletzt bearbeitet am 26. April 2017, um 12:06

Sorry Hotte, es geht um ein simples Re. Dazu ein blankes Pikass. Wenn man davor dann wirklich Angst hat, 2 Punkte zu verlieren, dann braucht man wirklich nicht weiterzudiskutieren.

Yorgo, wenn gebe ich die K90 direkt nach Ausspiel der Dulle von Hotte um meine anzuzeigen oder aber im 3. bei Durchlauf aufgrunde des Zögerns. Ich hätte sie aber, wie du, ebenfalls nicht gesagt.

Ex-Füchse #120280, 26. April 2017, um 12:05

Nee, er hat gefragt ob Weihnachten und Ostern, dieses Jahr, auf einen Tag fallen

Donblech2016, 26. April 2017, um 12:09

Hannes zu Sarah:

"Du Heiligabend fällt dieses Jahr auf einen Freitag"

Sarah:
" hoffentlich nicht auf einen 13ten"

zur Übersichtzum Anfang der Seite