Doppelkopf-Liga: Warum werden auf allen Spieleplattformen die Vielspieler bevorzugt?

EvilNephew, 18. August 2011, um 02:22

Eine Anzeige wegen Cybermobbing nebst Bericht in der örtlichen Zeitung kann einer jungen Frau die Karriere kaputt nachen.
---------------------
In welcher Welt lebst du?

Ex-Füchse #197, 18. August 2011, um 02:29
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 02:36

Woran ist denn zB zu Gutenberg gescheitert @ Evil?
Genau am Outing durch das Net,als die Plagiatsaffäre bekannt gemacht wurde.
Auf den Wahrheitsgehalt kommt es überhaupt nicht an .. allein der Verdachtsmoment kann einem Menschen schon schaden.

CaptainHook, 18. August 2011, um 02:43
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 02:43

nee Evil, von welchem Planeten oder aus welchen Solarsystem, das ist hier die Frage...

Ex-Füchse #197, 18. August 2011, um 02:56

Macht Euch mal alle lustig über mich.Wenn ihr gemobbt werdet,dann ist euer Geschrei gross.
Du beschwerst Dich ja schon Marek,wenn ich nur eine andere Meinung habe als Du und fühlst Dich nicht ernst genommen.
Was machst Du,wenn Du nachhaltig und andauert gemobbt wirst?

EvilNephew, 18. August 2011, um 03:05

Gutenberg war mit dem Buchdruck recht erfolgreich.

Ex-Füchse #14575, 18. August 2011, um 03:09

Tief durchatmen, Ronja!

Ich werde an Deiner Seite stehen, Leni! Wann soll ich vorbeikommen, wir können zusammen die Hartz IV-Anträge ausfüllen. Wenn erstmal die Staatsanwaltschaft davon erfahren wird... ganz zu schweigen von der Bild...

CaptainHook, 18. August 2011, um 03:11
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 06:33

bin auch fuer einen niedrigeren VSF...komisch ist halt nur, dass Du die Werbetrommel jetzt ruehrst....mich stoert das Bewertungssystem schon laenger unabhaengig von meiner Leistung und Stellung in der Liga. Der hohe VSF ist halt, naja nicht optimal, aber optimal ist halt schwierig. Dagegen ist die Behandlung von negativ Schnitten recht einfach zu aendern: alles unter 0 bleibt unberuehrt vom VSF waere z.B. ein Ansatz. Negative Schnitte - rein zum Zwecke der Erstellung einer Ligarangliste - koennte man in positive Schnitte umwandeln, Tattvamasi hat schon mal einen Ansatz (Addition eines Faktors) vorgeschlagen. Dann wird alles proportional zur Vielspielerei AUFgewertet und nicht wie jetzt, manche auf, manche ab und manch wenig oder gar nicht veraendert - trotz Vielspielerei. Ich bleibe dabei, das jetzige Bewertungssystem konzentriert sich zu sehr darauf die Action an der Ligaspitze anzukurbeln und vernachlaessigt, dass Vielspielerei auch unter schwaecheren gefoerdert und einen positiven Anreiz darstellen sollte.

Aber wie gesagt, ich will nicht zu sehr daran herummaekeln, Thomas hat schon viel Arbeit hier investiert, um das alles mit FT aufzubauen. Wir koennen ja mal ein paar Monate abwarten und schauen wie sich das alles entfaltet mit der Formel und dem VSF.

Seltsam, 18. August 2011, um 03:21
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 03:23

"Das gleiche gilt für Deine Ziehtochter Leni !"
"Sie hat mich mehrfach als Schwachspieler,Wurst und anderen Schimpftiraden betitelt!
Das lasse ich mir nur von niemanden bieten!"
Zitat Seeadler
--------------------------------------------
Wann soll das gewesen sein? Vielleicht klärst Du die Leser mal auf und lieferst Belege dafür.
Auch möchte ich Belege dafür, wo ich dich in diesem Fred angetrollt haben soll.
-
Ich glaube, Du hast da etwas aufgestaut, was dir nicht gefällt, das aber weder etwas mit Trollereien oder Beleidigungen oder sonstige Einlassungen anderer mit Dir zu tun hat, sondern dessen Ursache allein in deiner Person zu suchen ist.
Deine Drohungen gegen Personen sind unterirdisch, ganz das Niveau des Uetzer Bauern.

Ex-Füchse #10958, 18. August 2011, um 05:05

Man sollte eigentlich meinen das hier Erwachsene Menschen spielen und nicht ne Horde puperterenter Teenis.

Ex-Füchse #197, 18. August 2011, um 06:46
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 07:08

Dir brauche ich keine Beweise liefern Herr Seltsam.
Den Tischchat können die Betreiber lesen.
Daraus entstand übrigens die Wette.Auf die 30 Euro verzichte ich,die kann Leni an den Weissen Ring überweisen.Spendenbescheinigung ist vorzulegen.
Seltsam,wenn Cliff nichts unternimmt,werde ich handeln,sollte das Gemobbe nicht aufhören.

Du brauchst auch nicht die Opferrolle zu mimen.
Wer lesen kann,ist klar im Vorteil.

Ex-Füchse #197, 18. August 2011, um 06:53
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 07:05

Nein Du hast mich beleidigt,so wie Du es immer machst : Ich bin kein Vieh,ist das so schwer zuverstehen?
Ich habe Dir in höflichen Ton erklärt,das ich keine Nickverfremdungen mag,Du kapierst es nicht.

Stoni, 18. August 2011, um 07:00

Ich bitte alle scharfen Kritiker noch eines zu berücksichtigen: der VSF schlägt vor allem auch deshalb so hoch an, weil sich alle guten Spieler, die im Fuchsbau einen Schnitt von über 0,20$ (0,4 Ligapunkte) haben, gefahrlos weiterspielen können, weil sie sich immer verbessern, sofern sie einen Schnitt von 0,3-0,4 Ligapunkte pro Spiel erzielen.

ABER: das wird sich dann ändern, wenn dieselben Leute wie makri, evil, usw. plötzlich in einer höheren Klasse spielen, in der NICHT mehr garantiert ist, dass sie gegen bessere Gegner ihren Fuchsbau-Schnitt werden halten können. Wenn dieselben Vielspieler nach 200-300 Spielen oben liegen mit einem Schnitt von 0,7 bis 0,8, dann werden sie schon überlegen, ob sie in der obersten Liga so ohne weiteres Schnitte auf Dauer von 0,3 oder 0,4 erreichen können.

Für die Einheitsliga ist der VSF viel zu hoch. Aber dafür ist er auch nicht gemacht. Wir müssen schon noch mind. 1-2 Monate in einer höherklassigen Liga abwarten, bis wir den Einfluss des VSF richtig abschätzen können. Eine Änderung zum jetzigen Zeitpunkt halte ich für verfrüht.

Losgelöst davon kann man in der tat aber schon über Sinn und Unsinn des VSF im negativen Bereich diskutieren.

Ex-Füchse #197, 18. August 2011, um 07:03
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 07:03

Danke Micha,das Du hier mehrere Beiträge gepostest hast,zeigt das Redebedarf besteht.

jensbonath, 18. August 2011, um 07:17

@ THHEO
Ich weiß, was Du am 14. April 2019 tun willst!
Ich rat Dir, warte bis der Bus vorbei ist und zieh dann das gelbe Kleid an. Und wenn dann dein Hamster sich nen Spiegelei brät weißt Du, es ist alles zu spät!

Ex-Füchse #5718, 18. August 2011, um 07:40

Wie sagte ein guter Freund letzt' zu mir nach einem gelungenen Dokoabend mit viel Emotionen: Am Ende muss man immer wieder bedenken, dass Doppelkopf nur ein Spiel ist.

cajou, 18. August 2011, um 07:54

Der VSF macht meiner Meinung nach bei positivem Schnitt durchaus Sinn, weil er Wenigspieler mit ,,mal gutem Lauf" gegenüber Vielspielern mit karten- und könnengemäßer Stetigkeit richtig einordnet. Bei negativem Schnitt hingegen ist der VSF ungerecht.
Ich habe bei gut 1000 Spielen knapp 500 Minuspunkte, spiele also nicht einmal einen halben Punkt unter dem ,,natürlichen Schnitt" von 0 Punkten pro Spiel. Mit VSF 2,5 fühle ich mich gleichsam ungerecht bestraft gegenüber Leuten, die von zehn Spielen acht ,,in den Sand gesetzt" haben.

Spartakus, 18. August 2011, um 09:53

Fanthomas und die Betreiber wissen ob des Themas VSF. Da ist mit Sicherheit das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Im Grundsatz ist der Bonus für Vielspieler auf ein Ligensystem mit mehr Ligen ausgerichtet.

Sowohl Befürworter als auch Gegner eines VSF sollten erkennen, dass sich das Ligensystem gerade erst in der Aufbauphase befindet. Daher führen Rückschlüsse auf Auswirkungen zum jetzigen Zeitpunkt zwar zu interessanten Ankündigungen von persönlichen Begegnungen, zu mehr aber auch nicht.

jensbonath, 18. August 2011, um 10:17

gibt es da noch Logenplätze? Für diese "persönlichen Begegnungen"? Würde schon mal gern vorresservieren! Könnte mir vorstellen, da könnte man watt Großes bei aufziehen!

Ex-Füchse #9035, 18. August 2011, um 10:23
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 10:25

"Im Grundsatz ist der Bonus für Vielspieler auf ein Ligensystem mit mehr Ligen ausgerichtet."
_______________________________________

Diese neue Verlautbarung wirft ein paar Fragen auf:

1. Warum fängt man dann damit an und bringt ihn nicht erst an den Start, wenn die Ligen da sind?

2. Wieso wirkt er, der VSF, denn anders in einem Mehrligensystem?

3. Was genau soll dieses Zeitspiel bringen?

_______________________________________

@Marek

Ich fand Deinen Ansatz alle negativen Schnitte in positive umzuwandeln wirklich interessant. Das sollte man wenn es denn "nötig" wäre durchaus mal zu Ende denken. Ansonsten könnte man auch den "einfachen" Weg gehen und sagen VSF im negativen Bereich immer "1". Das sollte ein Kompromiß sein.
In einem Punkt muss ich dir aber ein wenig widersprechen. Der VSF wirkt auf den Schnitt 0,1 genau so wie auf den Schnitt 1,0. So lange man nicht auf die Idee kommt die gesamten Spiele und Punkte eines Jahres in eine Jahreswertung fließen zu lassen, sondern dafür die Platzierungen im jeweiligen Monat nimmt ist es genau so wertvoll, dass ich meinen Schnitt von 0,1 auf 0,25 oder gar 0,3 puschen kann in Bezug auf die Platzierung im Monat. Allerdings sehe ich in den zufällig gewählten Tabellen eine "Auffälligkeit" was den Bereich zwischen 0 und 0,1 betrifft. Hier könnte Deine Aussage stimmen.
Zurück zu Deinem Ansatz... wenn man hergeht und sagt aus -1,5 bis +1,5 wird 0 bis 3 würde man dieses Problem gleich mit erschlagen... ein Grund mehr dies zu durchdenken :-)

Allerdings behaupte ich immer noch, dass derzeit hier denken nur nicht-richtig-denken-können-oder-wollen entlarvt...

P.S.: An dieser Stelle möchte ich den hiesigen Betreibern danken, dass Sie das Komplettpaket-Trolle anstandslos übernommen haben... Vielen Dank!

Ex-Füchse #365, 18. August 2011, um 10:34
zuletzt bearbeitet am 18. August 2011, um 10:40

Glücklicherweise sind die Drohungen des Seeadlers nicht wirklich ernst zu nehmen. Ich hab ähnlichen Müll von ihm auch schon früher bei OD z.B. gelesen.
Wahrscheinlich müssen sich Leni oder Seltsam nicht wirklich Sorgen machen. Aber um den Adler selbst mache ich mir schon ernsthaft Gedanken.
Jörg, was ist bloß in Dich gefahren, dass Du hier in den letzten Tagen derart ausrastest?
Lenis schrägen Humor solltest Du doch in all den Jahren auch schon etwas näher kennen gelernt haben.
Meine Güte, wer sich von sowas auf die Palme bringen lässt, dem fehlt doch ein wenig das Verständnis für Ironie.
Gerade Leni ist doch nun wirklich eine der nettesten Spielerinnen, die es gibt. Wer mit ihr nicht klar kommt, der ist m.E. selber schuld.
___________________
NACHTRAG:
Abgesehen von allem anderen, bin allerdings auch ich der Ansicht, dass das Bonus-Malus-System für Vielspieler einige Schwachstellen aufweist, die überdacht werden sollten.
1. Halte auch ich die Grenze von 600 Spielen für zu hoch angesetzt.
2. Halte ich die Malusregelung für problematisch.

Spartakus, 18. August 2011, um 10:36

Fragen 1 und 3:
Ich haette das Teil auch erst spaeter eingeführt.

Frage 2:
Weil in einem mehrstufigen Ligensystem einfach ganz andere (niedrigere) Schnitte gespielt werden als in einer Einheitsliga. Stoni hat das ganz gut dargestellt.

Ich persönlich werde mich fachlich mit dieser Thematik erst befassen, wenn ein fertiges Ligensystem mit mindestens 3 Ligen vorliegt. Erst dann kann man meines Erachtens nach erst gerecht urteilen, ob ein VSF zu hoch, zu niedrig oder genau richtig bemessen ist.

jensbonath, 18. August 2011, um 11:28

also alles nur heiße Luft?

Ex-Füchse #4596, 18. August 2011, um 11:43

Nein, unkritischer Umgang mit Funnys, von ihm selbst, angepriesenen Rechenwerk. Das wurde schon für Wolkenkuckucksheim nicht hinterfragt und hier durfte er es vom Stapel lassen. Und nu ham wir den Salat und keiner weiß wie man aus der Nummer wieder rauskommt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite