Doppelkopf-Strategien: Hat heir jemand seinem Mannschaftskameraden zum Sieg verholfen

Wanda_Kuchwalek, 03. Juli 2016, um 22:17

Yorgo - es geht um das blokieren - Ossi muss denken, du hast ein geeignetes Nachspiel, deshalb lässt er dich auch an den Stich.
Du zwängst dich ihm dadurch auf - du siehst doch wie die Piken sitzen, also lass ihn und bleib einfach weg.

Wanda_Kuchwalek, 03. Juli 2016, um 22:21

nach dem was euer Mitspieler abgeworfen hat, musst du eigentlich fast auf Kreuzass bei Ossi hoffen, was willst du mit dem Herz bezwecken, du kommst ja danach eh nicht mehr an den Stich und

Yorgo, 03. Juli 2016, um 22:57

Wanda selbst wenn ich nicht blockieren würde hätte Ruserius Stiche gemacht, so wäre er Schwarz mit Ansage von K3 geworden, ev sogar mit schwarz Ansage, denn 1 ist doch sicher, die Kreuz wären nicht abgeworfen worden.

TaiChiToo, 03. Juli 2016, um 23:00

Wenn man dass hier so liest und ein wenig nachdenkt, könnte man tatsächlich dem einen oder anderen "Betrug" oder absichtliches schlechtspielen nachsagen.
Aber die Statistiken von RUserious und Ossi sagen etwas anderes. Von daher würde ich eher von Miss- bzw. Unverständnis reden.

Capitano_em, 03. Juli 2016, um 23:02

Hä?

TaiChiToo, 03. Juli 2016, um 23:07

Einen ähnlichen Fall hatte ich auch schon mal am Tisch gehabt.

Wanda_Kuchwalek, 03. Juli 2016, um 23:11

Wahrscheinlich ist Kreuzass nach der zweiten Pikrunde wirklich die sinnvollste Karte, aber das blockieren von PiK ist halt auch falsch.

Yorgo, 03. Juli 2016, um 23:14

TaiChi deshalb hab ich es nicht zur Diskussion gestellt.
Es geht um unterschiedliche Auffassungen. Meine ist, bevor du etwas anderes spielst, ziehe deine lauffähigen Asse.

Yorgo, 03. Juli 2016, um 23:15

es schafft die nötige Klarheit.

Ossi, 03. Juli 2016, um 23:21

In diesem Fall hätte das Zwischenziehen der Asse bei besten Gegenspiel sogar zur Schwarzansage geführt. Das heißt aber nicht, dass es generell besser ist, die Asse sofort zu ziehen, da der Solist so nicht zu schwierigen Entscheidungen (bzw. raten) gezwungen wird.

Southern, 03. Juli 2016, um 23:24

Das mag ja sein und manchmal erscheint das vlt auch sinnvoll. Das sehen Manche so und Manche so.

Dennoch gab es für dich keinen Grund, Pik zu blockieren. Wirklich gar keinen.

Und was du nicht abstreiten kannst... Blockierst du nicht, gewinnt ihr das Spiel. Zwar ohne Absagen, aber haushoch gewonnen.

Von daher finde ich den Threadtitel nicht sonderlich gut getroffen.Vor allen Dingen, wenn es darum geht, unterschiedliche Auffassungen, die man haben darf, zu diskutieren.

Nun bin ich aber echt im Bett und sry falls ich wen genervt habe. Ist halt Sonntag und laut Wanda darf man an dem Tag blöde sein :o)

Yorgo, 03. Juli 2016, um 23:30

Ossi, das bezweifele ich ja auch nicht. Ich ziehe bei Solo auch keine ungedeckten Asse an. Hier war aber doch alles klar.

Ex-Füchse #115482, 04. Juli 2016, um 01:33
zuletzt bearbeitet am 04. Juli 2016, um 01:34

ähmmm ja
A knapp vor b
im Zweifel wie Silberfux knapp vor
Worstcase ansonsten
D ich habe einen anderen Plan
E Gleich das Lokal wechseln

Yorgo, 04. Juli 2016, um 01:43

Spons, dass ihr alle total blind seid liegt wohl klar auf der Hand. Du solltest dir das Spiel mal genau ansehen, dann würde dir ev. etwas auffallen. Aber bei deinem Verstand von Doko merkst du gar nichts

Yorgo, 04. Juli 2016, um 03:12

Jo, durch seine Spielweise, hat er Ruserius 42 Punkte geschenkt.Selbst vor den beiden letzten Stichen, bei dem er, nachdem 11 Kreuz und Karo-Ass draußen waren, konnten wir das Spiel nicht verlieren, denn er hatte nochKreuz-AssKaro-Ass, Warum wirft erKaro-Ass dann weg und behältKreuz-Ass.
Ich erinnere nur an das Geschrei von fast allen, in dem Normalspiel von Ruserius und mir, wo der Gegner schwarz geworden ist und wir nur K 3 angesagt haben.

Ex-Füchse #116342, 04. Juli 2016, um 07:43

Nach Stich 3 hat Ko 76 Augen da hätte ich auch erst meine Asse gespielt und dann wieder Pik.

Ex-Füchse #19877, 04. Juli 2016, um 08:00

Jedes Wort ist Perlen vor die Säue hier. Yorgo will es nicht verstehen.

Ex-Füchse #918, 04. Juli 2016, um 08:01

Aber sie müssen trotzdem mit ihm diskutieren. scheint ein Zwang zu sein 😄

Ex-Füchse #116426, 04. Juli 2016, um 08:07

Manne gut, das ihr nicht mitdiskutiert oder mitschreibt oder antwortet in diesem Thread.

LOL "LOL" ""LOL"" """LOL""" ""LOL"" "LOL" LOL

Yorgo, 04. Juli 2016, um 08:42

An die Schiedsrichter: Ich bitte das Spiel 60056151 wegen absichtlichem Schlechtspiel zu anulieren.
Begründung: 1. Durch die von mir vertretene Spielweise, hätte sich der Spieler und Vereinsfreund Ruserius statt 9 Pluspunkte über 30 Nasse eingefahren.
2. Der Spieler Ossi hat wissentlich, als vorletzte KarteKaro-Ass weggeworfen undKreuz-Ass behalten, obwohl er wußte,
das alle anderen Kreuz schon gespielt worden sind.
Der Spieler Ossi kann bestimmt bis 12 zählen.
Im Übrigen gibt es keine Sonderwürste für Spitzenspieler, sondern ist besonders darauf zu achten, dass sie entsprechend ihres Könnens auch spielen, schon aus Fairnisgründen .

Yorgo, 04. Juli 2016, um 08:54

Hätte er dies nicht getan, hätte der Spieler Ruserius das Spiel verloren, er hätte 29 Augen weniger erhalten.

Yorgo, 04. Juli 2016, um 10:10

Wenn Ossi, wie von Pik 9 angesprochen, gespielt hätte, hätte Ruserius keine 6 bekommen.

makri, 04. Juli 2016, um 10:16

Regel 1 des modernen Doppelkopfspiels. Wenn man selbst ein Spiel verrudert, Fehler der Partner suchen und denen die Schuld geben.

Check.

Ex-Füchse #116426, 04. Juli 2016, um 10:29

Mache ich auch

zur Übersichtzum Anfang der Seite