Unterhaltung: einfache frage: gewinnbar für kontra?

THHEO, 22. Januar 2017, um 11:24
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2017, um 11:27

fred gelöscht

Noddy, 22. Januar 2017, um 11:27

Mit Murmel kannste nix gewinnen

Janet, 22. Januar 2017, um 11:31
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2017, um 11:32

Antwort hinfällig!

Janet, 22. Januar 2017, um 11:36

Kein netter Zug von dir. Das Spiel soll gar nicht diskutiert werden.

spielfreak, 22. Januar 2017, um 11:46

da hat doch net etwa jemand den Löscher-Hotte gemacht? 😄
Nee jetzt mal ernsthaft: wenn jemand glaubt seine Beiträge - erstellte Freds oder was auch immer löschen zu müssen dann soll er das machen. Nur er allein trägt dafür die Verantwortung was mit seinen Beiträgen passiert und muss sich vor niemandem rechtfertigen. Gründe sind aber meist:

Fehlerhaft eingestellt
Das Thema/ den Beitrag hält man für unpassend
hat darüber vlt nicht richtig nachgedacht
Man will niemanden selbst angreifen
Man wird angefeindet für seine Beiträge
Man will eine Eskalation vermeiden
Sinnlosigkeit oder Desinteresse wird erkannt
------------------------------------------------------------

hast du gut gemacht Thheo und jedes Recht dazu

Janet, 22. Januar 2017, um 12:12

Noddy, was sollen eigentlich immer diese blöden Sprüche gegen Murmel gerichtet von dir?

Noddy, 22. Januar 2017, um 12:15

Du hast doch das Spiel angeguckt, Partner abgestochen und Gegner angeschoben. Inner Liga spielen teilweise die Leute teilweise auf ihre Wertung, da is sie absulut fehl am Platz.

spielfreak, 22. Januar 2017, um 12:16

da ist es noch jemandem aufgefallen 😄

Janet, 22. Januar 2017, um 12:21
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2017, um 12:22

Sie hat vermutlich das Zögern nicht erkannt. Vielleicht nicht aufgepasst, aber deshalb muss man nicht gleich jemanden anprangern.

Noddy, 22. Januar 2017, um 12:22

Nich aufpassen is schonmal ein Nogo

Janet, 22. Januar 2017, um 12:23

Kann aber auch in der Liga passieren.

Noddy, 22. Januar 2017, um 12:24

Nein

Janet, 22. Januar 2017, um 12:26
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2017, um 12:27

Klar, was meinst du wie oft ich das schon bei anderen erlebt habe, die sich auch noch während des Spiels entschuldigen. Das grenzt dann natürlich auch wieder an Kartenverrat. Dürfen sie eigentlich nicht machen. Wäre Grund für eine Annulierung des Spiels. Aber wird praktiziert. Erst kürzlich hast du mich auch angemault, dass ich deine Sicht dazu kenne. Aber man denkt auch nicht immer an alles.

THHEO, 22. Januar 2017, um 12:26

zur erklärung:
meine kontra-"partnerin" hielt dieses spiel im nachhinein für ungewinnbar und wollte dazu expertenmeinungen hören.
daraufhin habe ich es zur diskussion gestellt
kurz darauf erfuhr ich, daß murmel (noddy hat es ja nu mal mittelcharmant kundgetan, um wen es sich handelt) das spiel lieber selbst veröffentlichen möchte.
diese bitte sei ihr gewährt

THHEO, 22. Januar 2017, um 12:27

fred geschlossen bzw zum weiter-gegenseitig-anfeinden freigegeben

Janet, 22. Januar 2017, um 12:28

Für Anfeindungen habe ich keinen Bock.

spielfreak, 22. Januar 2017, um 12:28
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2017, um 12:29

Noddy, im Prinzip ja aber:

ich mach Diffenzierungen wo das Spiel stattfand
ob es ein Wiederholungsfall ist
ob der betreffende eine Erklärung hat (Kind, Freund, Telefon) oder was einsieht (sorry)
Schweigen gefällt mir dann aber nicht.
Jeder wie er mag ....

spielfreak, 22. Januar 2017, um 12:30

ja und ja

DokoDingens, 22. Januar 2017, um 12:31

Ein Naßhorn und ein Trockenhorn
spazierten durch die Wüste,
da stolperte das Trockenhorn,
unds Naßhorn sagte:"Siehste !"

Seb1904, 22. Januar 2017, um 12:33

Diese Antwort ist schlicht falsch.

Erstens gibt es Spieler, die auch ohne rote Wolke konventionsgetreu und mit Abfrage spielen und zweitens ist es jedenfalls in Liga eins nicht unüblich, auf eine Zögern unterhalb von 8 sec zu reagieren - so wie man auch im richtigen Leben ja nicht so lange wartet.

zur Übersichtzum Anfang der Seite