Unterhaltung: Hohe Spielkunst alá Yorgo...

TerryTate, 15. April 2017, um 13:38

#67.210.128

Erstmal die Wolke angehen lassen um dann mit der Gurke noch groß abzufragen.

Um dieses Spiel müssen sich glaube ich mal die Schiedsrichter kümmern:
#67.210.283

Da kann man nun wirklich nicht viele Karten beschissener spielen...

Southern, 15. April 2017, um 13:46

Zum 1. ... Falschabfrage plus folgender großer Abfrage war natürlich daneben. Die 90 finde ich noch ok. Warum kein Anschub in Pik im 4. kommt verstehe ich nicht, aber die Karo 10 auf dem 2. Kreuzlauf ist ebenfalls daneben. Weiter habe ich nicht geschaut.

Zum 2. ... Da war wirklich fast jede Karte von Yorgo falsch, aber.... Warum nicht Pik 10 im 2.? Bietet sich doch nun wirklich optimal an.

TerryTate, 15. April 2017, um 13:52

Mit Yorgo gewinne ich nahezu immer und Pik läuft nur sehr selten weg.
Wie ich bei seinem Gespiele gewinnen will, wenn keine Dulle leer ausscheidet erschließt sich mir nicht.

Wer glaubt denn, dass Yorgo auf die Pik 10 abgeworfen hätte?

Murmelinchen, 15. April 2017, um 13:57

Beim ersten Spiel finde ich eher die 90 diskutabel. Ohne Dulle und sonstige Stärken. Bei nur zwei Damen.
Natürlich ist die Wolke - passend zu dem anderen Endlosthread - nicht gut.

Noddy, 15. April 2017, um 13:59

Die 90 war eine Antwort auf die Frage in der Dulle, bei der Yorgo nur die Antwort nich deuten konnte.

Southern, 15. April 2017, um 14:15

Er antwortet in dem Sinne auf Pikass und Anschub. Von daher finde ich die 90 ok. Gerade weil man bei einer großen Abfrage auch mehr erwartet, als einen Partner mit 7 Trumpf.

Karl_Murks, 15. April 2017, um 14:25

Die große Abfrage wurde vorher ja angezögert i. S. v. "Darf ich mit dem Rotz überhaupt laut abfragen?".
Ein guter Spieler wird diese Limitierung in der Blattbeschreibung sicherlich erkennen - von TT darf man in dieser Frage nich allzu viel verlangen ...

TerryTate, 15. April 2017, um 14:27

Zum Glück hat es Fieseler nicht hingerichtet, in dem er mir den Karl statt der Dame für 89 gab...

Karl_Murks, 15. April 2017, um 14:27

Mit sehr modernem DoKo darf man TT nich kommen ...

Murmelinchen, 15. April 2017, um 14:30

Southern, ja, aber House kommt ja gar nicht zum Anschub, da er die Dulle nicht hat.

Später muss er sogar das As buttern.

Noddy, 15. April 2017, um 14:34
Dieser Eintrag wurde entfernt.

spielfreak, 15. April 2017, um 14:39
zuletzt bearbeitet am 15. April 2017, um 14:45

wenn man mit der Spielweise von jemandem nicht einverstanden ist und sich das ganze wiederholt dann muss man weder mit dem betreffenden spielen noch so was hier einstellen.
Dauernd weiter spielen würde klare masochistische Tendenzen bedeuten. Wem soll das nutzen? Man ist selbst unzufrieden, es dient dem Frustabbau oder dem Aufzeigen wie dumm jemand anderes spielt.
Früher haben sie mich für so was verwarnt und da wenig Einsicht von mir kam dann gesperrt.
Jetzt ist es pillpalle und erlaubt, Zeiten ändern sich halt.
-------------------------------------------------------------
Über das erste Spiel muss man nicht lange diskutieren aber zusammenfassen: komplett schlecht von Yorgo.
Das zweite Spiel ist ganz anders:
hier spielt auch der Fred-Ersteller nicht so toll.
1. eine Re Ansage ist möglich
2. das Nachspiel mit dem Karo König ist nix, hier sollte man eine Karo 9 spielen als eindeutiges Re Bekenntnis, die Augen fehlen dann am Ende.
3. auch eine Pik 10 nach dem Re wäre möglich gewesen.
4. auf eine offensichtlich falsch gespielte Karo 10 des Partners der doch wohl keine 2 Dullen hat legt man eine Herz Dame und keine Alte.
5. Herz 9 sticht man ganz hoch ab weil ja das zweite As noch beim Gegner sein muss, Herz war nicht gut klar aber man kann dann trotzdem korrekt spielen.
---------------------------------------------------------------
Beim zweiten Spiel sollte der Einsteller mal schön den Ball flach halten weil er selbst mehrere Fehler gemacht hat in dem Spiel.
---------------------------------------------------------------
Endergebnis für mich 1:1
es gibt die Möglichkeit sich dann die Hand zu geben: hey du hast Mist gespielt aber ich ebenso selbst wenn es nur teilweise war. Das alles ist aber nur eine Wunschvorstellung weil man nur zu gerne Fehler bei anderen sieht aber eigene nicht, es ist das alte bekannte Thema.
Die zweite Möglichkeit wäre es sich künftig aus dem Weg gehen bevor es zu solchem Unsinn kommt wie hier ...

SpanischerGockel, 15. April 2017, um 14:46

sagt der der dauernd in seinem forum heftigst anprangert....

spielfreak, 15. April 2017, um 14:47

Schwätzer ...

spielfreak, 15. April 2017, um 14:49

1. wird niemand namentlich genannt
2. werden Spiele oft mit Fragestellung eingestellt
3. Werden jedesmal bessere Alternativen aufgezeigt
4. gibt es auch Fragen zu meiner eigenen Spielweise
-------------------------------------------------------------

mach die Augen auf Tom

SpanischerGockel, 15. April 2017, um 14:55

1. wird niemand namentlich genannt
2. werden Spiele oft mit Fragestellung eingestellt
3. Werden jedesmal bessere Alternativen aufgezeigt
4. gibt es auch Fragen zu meiner eigenen Spielweise
-------------------------------------------------------------
1. sind die Namen immer sichtbar
2. Fragestellung? Da kann ich nur lachen!
3. Frustabbau, sonst nix!
4. da antwortet ja keiner mehr, sonst machen sie den Ossi!

SpanischerGockel, 15. April 2017, um 14:55

Scheinheilig!

SpanischerGockel, 15. April 2017, um 14:55

Scheinheilig!

SpanischerGockel, 15. April 2017, um 14:56

Scheinheilig!

TerryTate, 15. April 2017, um 14:56

Du schwallst wieder ne Scheiße, Hotte.
Von DoKo hast du genauso wenig Ahnung, wie von einem sozialen Umgang.

Yorgo, 15. April 2017, um 15:01

1. Spiel, mein Re war klar berechtigt, was willst du Flachzange
2Xpiel ich zeig dirKreuz-Dame weil ich Pik-DamePik-Dame habe, du Blindgänger

spielfreak, 15. April 2017, um 15:02

TT,
null Selbstkritik war zu erwarten, du machst keine Fehler 😄

TerryTate, 15. April 2017, um 15:03

Du würdest sie nur nicht erkennen.

spielfreak, 15. April 2017, um 15:04

TT,
gerade du mit deiner üblen Wortwahl sprichst von 'sozialem Umgang'? lächerlicher geht es nicht 😄

zur Übersichtzum Anfang der Seite