Unterhaltung: Mal was persönliches

NoddyH, 23. Januar 2019, um 09:12

Aus nem anderen Thread

[zitat]
Von mir braucht das aber keiner erwarten. So jemanden wie ihn, der auf alles und jeden schimpft habe ich in meinem Leben noch nicht erlebt. Ich solidarisiere mich da lieber mit denjenigen, die von im angegriffen werden.
[/zitat]

Is das wirklich so?
Ich vertrete häufig nicht mehrheitsfähige Positionen, muss das destruktiv sein?
In meinem Leben halte ich es inzwischen so, daß ich mich nurnoch in Sachen reinhänge wenn sie für mich wichtig sind oder die betroffene Person mir etwas bedeutet, alles andere kostet nur Kraft und Nerven und das hat mir mal garnicht gut getan.

Hier auf der Plattform möchte ich das eigentlich ähnlich halten, ab und zu versuche ich eigene Themen einzubringen, wenn sie mich gerade beschäftigen und mich einmischen wenn ich mit geschriebenem nicht ganz so einverständen bin.

Klar, wenn man mit der Noddyhassbrille liest is alles schlecht und böse aber eigentlich vermute ich das hier nur bei wenigen.

Ob mir hier jemand Tiernamen gibt is mir relativ Wurscht, ich verteile ja auch gern welche, nur allgemein nur negativ gesehen zu werden finde ich schon etwas bedenklich.

Bildchenwerfer, 23. Januar 2019, um 09:17

Noddy ist auf jeden Fall eine Bereicherung für jede Doko-Plattform. Nichts umsonst hat er Begriffbildungen wie "noddyesk", "noddyfuchs", "die Karte ist Noddy" geprägt, die überall in Doko-Deutschland angewendet werden.

Octopussy, 23. Januar 2019, um 09:27
zuletzt bearbeitet am 23. Januar 2019, um 09:28

Ich habe von dir hier noch nie was empathisches gelesen. Alles war und ist immer schlecht. Egal ob es Feden zwischen dir, mir und Max sind oder aber unbeschriebene Blätter, neue Spieler. Die bekommen stets einen auf den Deckel.und es wird auch gleich persönlich.

Wirklich geholfen hast du mMn noch keinem hier. Du pisst jedem gleich ans Bein, der nicht mit deiner sehr exklusiven Meinung übereinstimmt.

Du suchst in Beiträgen nicht den Mehrwert, sondern den Fehler (damit bist Du zugegeben kein Einzelfall hier).

Ich wüsste keinen Spieler hier, dem du mal Respekt gezollt hast.

Am schlimmsten finde ich aber dein Auftreten gegenüber Neuen FT-Mitgliedern. Alle anderen sind ja entweder schon weg oder haben sich damit abgefunden.

Viele posten deshalb im FiF, weil du da nicht rumnervst.

Und bevor jetzt jemand schreibt "aber du..."

Ja ich weiß, ich kann auch nerven und ja, ich werde gegenüber wenigen auch persönlich, aber darum geht es hier in diesem Thread ja glaube ich nicht.

Ich finde es ja erstaunlich, dass du diesen Thread eröffnet hast. Ist das erste mal, dass ich sowas wie Reflexion bei dir erkennen kann.

@BW: bei mir im Verein kennt keine Sau Noddy.

Octopussy, 23. Januar 2019, um 09:39

Würde dir gerne eine PM schicken, weil das zu persönlich ist, was ich dir schreiben will. Geht aber leider nicht 😐
Du dürftest hinterher auch hier reinstellen, wenn Du meinst es gehört hier hin.

Mia_Grautz, 23. Januar 2019, um 09:54

Ein gefestigtes Forum muss einen Noddy aushalten können ;)

Janette, 23. Januar 2019, um 10:05
zuletzt bearbeitet am 23. Januar 2019, um 10:09

In deinem eigenen Forum kamen deine positiven Seiten zum Zuge. Hier im FT bist du von diesen leider abgekommen. Schade. Wenn man deine Entwicklung hier verfolgt, dann kommt man nur zu einem Ergebnis: Woher kommt der Mensch? Wo geht er hin?
Du bist mir persönlich zu negativ und destruktiv und erzeugst nichts Positives.

Hase_Hase, 23. Januar 2019, um 10:09

(Prust)

Janette, 23. Januar 2019, um 10:13
zuletzt bearbeitet am 23. Januar 2019, um 10:17

Ich habe täglich alpträume, kann nich schlafen und muss Einschlafhilfen nehmen, so fertig macht mich dieser Noddy! Das ist noddyesk, Hase!
Ich musste hier einfach mein Leid klagen.

Sind auf dieser Plattform etwa die Götter mit ihm?

NoddyH, 23. Januar 2019, um 10:18

Das is so ein Grund für diesen Thread, Janet. Jeder auch wirklich jeder hier erzählt Dir was für Müll Du wieder geschrieben hast aber ich bin der, der Dir Albträume verursacht?

Janette, 23. Januar 2019, um 10:19
zuletzt bearbeitet am 23. Januar 2019, um 10:21

Immerhin! Das schafft nicht jeder! Ist schon eine Leistung!

Gerade letzte Nacht hatte ich einen Alptraum.

NoddyH, 23. Januar 2019, um 10:22

Hat das was mit Bergen zu tun?

Octopussy, 23. Januar 2019, um 10:23

Wie so oft macht eben der Ton die Musik. Ich bin auch kein Janet Fan, aber ich denke ich habe meine Kritik ihr gegenüber meist sachlich rüber gebracht und vermeide gegenüber freundlichen Menschen Worte wie "immer" "jeder" usw.

Außerdem ist es auch hilfreich seine eigene Meinung als Meinung darzustellen und nicht als in Beton gemeißelte Weisheit.

Cabeza_doble, 23. Januar 2019, um 10:24

Noddy - PN!

Janette, 23. Januar 2019, um 10:27

Außerdem schreibst du Blödsinm.
Wer ist denn hier jeder?
Meinst du diejenigen, die sich gerne mit mir streiten und diie egal was ich schreibe immer versuchen einen Streit zu entfachen? Ist das "jeder' In der Tat gehörst du auch dazu.
Du streitest, wo du nur kannst und versuchst dich damit zu profilieren.

Ex-Füchse #121680, 23. Januar 2019, um 10:33

Ich bin bei Mia mit der kleinen Änderung, Forum durch Selbst zu ersetzen. Schroffe Verweise wie von Noddy kann man parieren oder überlesen. Tatsächlich animieren sie aber nicht zur Beteiligung im Forum, sondern bewirken eher Unlust sich solchen Anwürfen auszusetzen. Noddy, du bist schon 'ne Marke! Aber dein Autogeschmack zeugt von Format ;D

Epica, 23. Januar 2019, um 10:38

Erinnert mich an eine andere Erscheinung hier im Forum, die über Jahre nicht verstand, warum sie keiner mochte und selbst anscheinend nicht in der Lage war zu realisieren, was Worte beim Gegenüber anrichten können.

Wenn kontinuierlich bekannte Doko-Größen durch die Blume als "Schwachspieler" bezeichnet und Doko-Neulingen ein"Du lernst das Spiel nicht mehr" entgegen gedonnert werden, muss man an der Resonanz mal wirklich gar nichts "bedenklich" finden.

Octopussy, 23. Januar 2019, um 10:41
zuletzt bearbeitet am 23. Januar 2019, um 10:42

Beim ersten Teil gebe ich dir Recht. Priblem: die wenigsten haben kein gefestigt es Selbst und sind schneller weg als man denkt. Wie viele neue aktive Mitglieder zählt denn das Forum? Beim gFiF weiß ich es nicht.

Das ist übrigens für mich auch die “Existenzberechtigung“ für das gFiF. Ich glaube da sind Anfänger deutlich besser aufgehoben als im restlichen Forum.

Ansonsten wie epica

Octopussy, 23. Januar 2019, um 10:46

"In meinem Leben halte ich es inzwischen so, daß ich mich nurnoch in Sachen reinhänge wenn sie für mich wichtig sind oder die betroffene Person mir etwas bedeutet"

Von letzterem kann ich hier so gar nix feststellen. Mein Eindruck ist, du lässt im Forum deiner allgemeine Unzufriedenheit mit dir oder deinem Leben Lauf.

Anders kann ich mir diese stets muffeligen, nie ein nettes Wort parat habende Beiträge nicht erklären.

Ex-Füchse #121680, 23. Januar 2019, um 10:49

Noddy: Respekt, dass du so fragst: Tell your friend a truth day?

Janette, 23. Januar 2019, um 11:13
zuletzt bearbeitet am 23. Januar 2019, um 11:15

Die Überschrift ist gut:

Mal was persönliches!
Der Eingangsbeitrag ist nicht noddyesk, hat einen leicht weiblichen touch.

Seb1904, 23. Januar 2019, um 11:16

Na ja, wenn du es nicht lassen kannst, anderen immer und immer wieder ohne die Spur eines Beweises Gefälligkeitsdoko zum Monatsende vorzuwerfen, fällt halt irgendwann auch der letzte, der sich inhaltlich mit Deinen Thesen zum Spiel auseinandergesetzt hat, in immergleiche Schemata, die dann meist nicht unter "Austausch von Höflichkeiten" fallen.

Man muss wahrlich nicht immer nett sein, aber immer nicht nett ist auch nicht nett.

NoddyH, 23. Januar 2019, um 11:28

Seb, ich habe meine Auffassung begründet und sehe nichts, was sie ändern könnte. Sich mit meinen Spielauffassungen zu beschäftigen is ein Angebot, keine Pflicht, sie aus Prinzip als Müll zu qualifizieren is schade aber nich der Grund für diesen Thread. Wer es tut schon eher aber da meine ich auch nicht diejenigen, die ihr Spiel sowieso nicht in Frage stellen.

Lappen, 23. Januar 2019, um 12:09

"nur allgemein nur negativ gesehen zu werden finde ich schon etwas bedenklich."

Ohne dass wir uns jetzt an dieser Stelle hart in die Köppe kriegen müssen, aber du hast doch bestimmt schon einmal darüber nachgedacht, weshalb dem so sein könnte. Da du ja allem Anschein nach nicht zur Fraktion der vollkommen Verblödeten gehörst, kann ich mir kaum vorstellen, dass dir als einzige Begründung hierfür die Ignoranz der übrigen Spieler in den Sinn gekommen ist.
Nun kannst du dich natürlich auf den Standpunkt stellen, dass es dir sonstwo vorbei geht, was Andere von dir halten - dann allerdings verstehe ich nicht, weshalb dich verbale Angriffe von z.B. Hirnklaus, Octo oder gelegentlich auch mir überhaupt beschäftigen.

Was Sebs Beitrag angeht verstehe auch ich nicht, weshalb du so felsenfest davon ausgehst und hier im Forum auch immer wieder postulierst, dass ICH (andere Spieler lasse ich jetzt bewusst mal außen vor) in der Liga bescheißen würde.
Ich erinnere mich gut, dass ich mich hier im Forum zu Adonis/Gero/BaD-Zeiten mal nackig gemacht und beschrieben habe, dass es etwas mit einem macht, wenn man täglich zu Unrecht und öffentlich als Betrüger hingestellt wird. Ob einem die Leute etwas bedeuten oder nicht - Spielgeld hin oder her.
Du hast damals einen sehr angenehmen Beitrag dazu geschrieben und von ähnlichen Erfahrungen berichtet.

Sollten wir uns mal wieder aufeinander zubewegen (ich spreche dabei von mir persönlich, nicht im Namen der Götter), müssten wir beide uns gegenseitig vermutlich einiges verzeihen, womit ich durchaus kein großes Problem hätte.
Für die wiederholte Unterstellung, ich hätte betrogen, würde ich allerdings eine Entschuldigung erwarten. Dem war nämlich nicht so - noch nie! Und wenn dir dein Bauchgefühl etwas anderes sagt, ist das zwar dein gutes Recht, dies öffentlich mehr oder minder als Tatsache darzustellen, empfand ich jedoch stets als unverschämt.
Denn auch im menschlichen Miteinander sollte so etwas wie die Unschuldsvermutung gelten. Ich finde es wirklich schade, dass du es nicht mehr schaffst, daran zu glauben, dass es Menschen gibt, die dir einfach nur die Wahrheit erzählen.

Vielleicht ja auf ein Neues...

NoddyH, 23. Januar 2019, um 12:09

Epica, meine Motivation im Forum is nicht unbedingt gemocht zu werden, daß mir jeder gute Wille abgesprochen wird aber schon.Gegenüber "Dokogrößen" vertrete ich abweichende Auffassungen, darf ich das nicht? Gerade da schenken wir uns auf beiden Seiten nix. Bei Neulingen fällt mir r4r ein, der ich empfohlen habe das Spiel mit den Grundlagen zu beginnen. Inzwischen sehe ich bei ihr reine Beschäftigung mit allem möglichen und mit fortgeschrittenen Spielsituationen, für die dann die Grundlage fehlt sie zu erfassen. Da sag ich nicht gutgemacht oder lobe den Fleiß unpassende Einzelheiten zu sammeln. Ich muss sie nicht überzeugen aber erhoffe mir insgeheim einen Denkanstoß zu geben.

Hansen123, 23. Januar 2019, um 12:27

So schlecht ist der Noddy nicht ,er muss nur einsehen das er nicht von Doko versteht und ab und zu Blödsinn redet.

zur Übersichtzum Anfang der Seite