Doppelkopf-Strategien: Karten

Lappen, 13. Juli 2018, um 20:44

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Lappen, 13. Juli 2018, um 20:45
zuletzt bearbeitet am 13. Juli 2018, um 20:46

Herz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-DameKaro-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-NeunPik-ZehnHerz-König

Erkan_Garnix, 13. Juli 2018, um 21:36

An welcher Posición hockste denn, Schnäuzelchen?

Erkan_Garnix, 13. Juli 2018, um 21:38

Ich nehme ma an, an 1.

Von mir Kreuz-Ass - nach Durchlauf Pik-Zehn mit Re.

Luderhonk, 13. Juli 2018, um 21:42

Das sind Karten.

Tront, 13. Juli 2018, um 22:05
zuletzt bearbeitet am 13. Juli 2018, um 22:06

Von mir erfolgt ein Dullenausspiel.

Etwas problematischer wird veilleicht die Fortsetzung.

Aber in den meisten Fällen sehe oder höre ich Signale durch gelegte Karten oder taktisch getroffene Erstansagen.

Das sollte für den gesamten Spielaufbau hilfreicher sein.

Man erhöht im ungünstigen Falle noch die Lauffähigkiet des eigenen Kreuz-Asses, falls man es zwecks minderinformationen im 2. Stich überhaupt anspielen müsste.

Jetzt fluchen und jammern vermutlich die 7 bis 8-Trümpfer, die schon ungern ihre gedeckten Dullen im 1. Stich "verblasen". Das ist durchaus beabsichtigt!^^

Ein eigenes Re gebe ich natürlich nicht mehr. Das werden aber die 7 bis 8-Trümpfer mit vielen anderen Karten nach eine vorgespielten Dulle auch nicht mehr können.

Hauptzweck aller vorgespielten Dullen während des Ansagezeitraums ist die Erstansagefindung, die andernfalls erschwert wird. Ebensowichtig ist der meistens dadurch verbesserter Spielaufbau.

Oder trefft ihr "Nicht-Dullen-Anspieler" nach einem abgestochen Kreuz-As (in ca. 75% aller Verteilungen) jetzt noch ein Re aufgrund der noch vielfach vorhandenen Standtrümpfe? Vermutlich nicht. Also ist die Dulle hier auch als 5-Trümpfer als 1. Anspielkarte mehr als entbehrlich.

Abgesehen davon hat man im günstigen Durchlauffall (von 25%) des Kreuz-Asses wieder keinerlei Informationen, wie man weiterspielen sollte.

Wer jetzt 2. die Dulle anspielt, sollte sie wirklich besser schon im 1. Stich anspielen.

Wer anschließend Fehl mit Re anspielt, sicherlich spielbar, bringt sich aber manches Spiel um die bestmögliche Fortsetzung und um theoretisch mögliche Tiefabsagen.

NoddyH, 13. Juli 2018, um 22:38

Auf dem Spiel steht ja wohl CrossRuff schon drauf. Den beginnt man sicher nicht mit der Dulle und Kreuz wäre nur fatal wenn alle fehlenden Karten dieser Farbe beim Partner sitzen.

Tront, 13. Juli 2018, um 22:46

Du setzt immer gern voraus, dass der Partner beim Cross-Ruff ebenfalls die entsprechend hohen Trümpfe hält.

Er kann genausogut ein 9-Trümpfer an Pos. 4 ohne weiteren Trumpfstärken sein.

Welche Fehlkarten möchte man denn selbst überhöht eintechen? Den 2. Piklauf bekommt man oftmals auch klein, den 2. Herz möchte ich selten mit einer Standkarte festhalten, damit die Gegner Abwürfe bekommen.

Dann ziehe ich lieber meine Standtrümpfe ab, damit jeder Speielr einen Trumpf verliert. Lediglich die Spiele mit einem kurztrümpfigem Re-Partner mögen etwas holperig werden. Aber das würde man auch noch rechtzeitig mitbekommen.

NoddyH, 13. Juli 2018, um 23:30

Ich suche eher nach einem Gewinnweg mit eigener Ansage, der 9 Trümper an 4 wäre mir schon sehr recht.

Octopussy, 13. Juli 2018, um 23:42

Bei 6 Trümpfer spielen viele ja schon ungern die Dulle vor. Jetzt hat man zwar noch ne zusätzliche Blaue, aber ansonsten ja keine weiteren Stärken.

Dulle hat zwar den Vorteil dass mein Kreuzass häufiger läuft aber sticht der p Kreuz Gewinne ich doch eh fast immer. Wenn auch manchmal ohne Ansage... Aber Spielsieg sollte vor Ansage gehen.

Daher wie Erkan:

Kreuz-Ass gefolgt von Pik-Zehn mit Re.

Tront, vor 2 Tagen

Man kann aber nach einem geschmierten Karovoellen an Pos. 2 und auch von Pos. 4 sehr gut o h n e ein sofortiges Vorspiel von Kreuz-As auskommen.

Sagt Pos. 2 ein Re nach dem Stich oder (dem nach Legen der eigenen Karte!), ist die Kontrolle beiden schwarzen Farben gegeben.

Schmiert Pos. 4 sollte man eine Trumpfrunde mit Zögern folgen lassen und nicht ein überlanges Verbanque-Kreuz-As auf blauen Dunst hin anspielen, sondern partnerfreundlich den einen kleinen Trumpf, der einem noch zur Verfügung steht.

Entweder erreicht der Partner das meist wichtige Anspiel oder eine leergesetzte Dulle gewinnt in der Regel dieses Spiel, vielleicht nicht immer, aber zumindest immer öfter.^^

Diese taktischen Speilelemente werden natürlich gern (bewusst oder unbewusst) übersehen.

Ich habe ja nicht geschreiben, man m u s s mit dieser Dulle eröffnen, dann wäre ich vermutlich gesteinigt worden. Ich habe nur vorgeschlagen, hier eine entbehrliche Dulle auf die Reise zu schicken, um sinnvolle Spielinformationen rechtzeitig einzuholen.

Nur ist in letzter Zeit die Renonanz der postenden Spieler leider etwas zurückgegangen.

Ich verbringe z. Z. auch eine Menge Zeit mit Telefonanalysen.

Ellen23, vor 2 Tagen

Was willst du hier denn mit einem Dullenaufspiel erreichen? Antwort? Mit einzigem Ausstieg zurück? Dein Partner spielt sein besseres Kreuz Ass zum Abstich?
Ich wundere mich nicht über die mangelnden Beiträge nach diesen Vorträgen

Ellen23, vor 2 Tagen

Von Renonanz hab ich keine Ahnung. Vielleicht von Resonanz oder Redundanz. Beides macht keinen Unterschied.

Erkan_Garnix, vor 24 Stunden

Machen Anglizismen Sinn?

Seb1904, vor 24 Stunden

Am Ende des Tages tun sie es.

Octopussy, vor 24 Stunden

What must that must.

Ellen23, vor ungefähr 21 Stunden

So much postingse so matsch crash im Bussiness. Vom Feeling her bekommt man da ein ganz not amusedest Gefühl.
Don't know, könnte das am allgemeinen M(N)obbyismus der geouteteten Clans liegen?

Ellen23, vor ungefähr 21 Stunden

in depublishter Verifikation, ist es only und änaff dem Clan erlaubt zu dünnschissen

Luderhonk, vor ungefähr 21 Stunden

Da wickel mal einer seinen Kopf (m/w) drum.

Ellen23, vor ungefähr 21 Stunden

Nillenkopf? tip of tail?

PeerPlex, vor ungefähr 16 Stunden

I can me thereon no rhyme make.

pirne, vor ungefähr 16 Stunden

Ich kann mich nicht rhytmisch bewegen??? oder sowas ??? Deutsch wäre super

Luderhonk, vor ungefähr 15 Stunden

Da musste schon so'n bisschen auf dem qui vive sein, pirne.

pirne, vor ungefähr 14 Stunden

ach so ..ich kann nur hinterindisch, bin ich dann auf dem richtigen Weg??

Luderhonk, vor ungefähr 14 Stunden

Läuft :)

zur Übersichtzum Anfang der Seite