Doppelkopf-Strategien: "Ist das jetzt wohl ein Solo, oder bilde ich mir das grad nur ein?"

Lappen, 11. Dezember 2019, um 14:40
zuletzt bearbeitet am 11. Dezember 2019, um 14:45

Auch im Solo säße man allerdings an Position 2:

Kreuz-BubeHerz-BubeKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunPik-AssHerz-Ass
oder halt
Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-BubeKreuz-NeunPik-AssHerz-AssHerz-BubeKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-König

Seb1904, 11. Dezember 2019, um 15:34

Kann man U6 gewinnen oder auch - mit nichtmal allzuviel Phantasie - schwarz verlieren...

Also: ja. Der geht!

DokoTim, 11. Dezember 2019, um 15:37

Den Spiel ich immer an Pos.2

SchwillTiger, 11. Dezember 2019, um 15:37

Den spiele ich an 2 als Solo. Pikass nur zu 1/3 an 1 und wird dann ja nicht zwingend aufgespielt. 6+2 meistens gewonnen.

Normalspiel eher mäh

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 17:44
zuletzt bearbeitet am 11. Dezember 2019, um 17:50

Spielen tue ich den nicht. Mit den 3 Assen wo ich reingeschoben werden kann...

Bei den Abgebern komme ich ja auf einen Minimalwert von 114 vorausgesetzt ich werde eingeschoben und die Kreuzlänge hält. Was sie ja zu 82,9% tut.

Um den zu gewinnnen muss ich ja zwei volle fangen oder Kontra muss sich extrem dumm anstellen was den Karo betrifft...

Als Pflichtigen spiele ich ihn aber bereits ab Spiel 1.

Lappen, 11. Dezember 2019, um 18:39

"Um den zu gewinnen muss ich ja zwei volle fangen [...]"
Das zumindest stimmt nicht.

Mia_Grautz, 11. Dezember 2019, um 18:43

Vorbehalt.

Octopussy, 11. Dezember 2019, um 19:05
zuletzt bearbeitet am 11. Dezember 2019, um 19:05

Caro macht ja ggf auch noch einen Stich 👆

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 19:10

@Lappen
Wieso stimmt diese Aussage nicht?
"Um den zu gewinnen muss ich ja zwei volle fangen [...]"

Differenz vom König zur 9 sind doch 4....

Deswegen sagt man doch ab 117 Minimalwert sollte man Re sagen, da ein voller gefangener zu 121 reicht.

Lasse mich gerne belehren von Dir weshalb es nicht stimmt.

Ossi, 11. Dezember 2019, um 19:13

hm, wie groß ist den die Differenz zwischen Vollen und König?

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 19:19

die ist natürlich 6 aber ob man 10 oder König als Abgeber hat ist doch gleichgültig und wird mit 0 beim Minimalwert gerechnet.

Lappen, 11. Dezember 2019, um 19:20

Es liegt mir sicherlich fern, dich in irgendeiner Form belehren zu wollen.

Was das Thema angeht sah ich die Sache bislang stets folgendermaßen: Es geht immer nur um die Differenz gefangener Augen zur theoretischen Minimalaugenzahl. Das Prinzip der Maximierung der eigenen Augen funktioniert also genauso über König/Neun (4), Dame/Bube (1), etc.

Mag aber natürlich sein, dass ich da grundsätzlich was falsch verstanden habe.

Octopussy, 11. Dezember 2019, um 19:21

Der Minimalwert ist für ein Solo aber ziemlich uninteressant, weil der so gut wie nie erzielt wird.

Ne 10 als Abgeber ist nicht gut, weil man dann seltener eine fängt.

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 19:28

@Octopussy
ob 10 oder König als Abgeber ist bei der Berechnung doch komplett wumpe.

@Lappen
also könnte ich nach deiner Ansichtsweise auch ein
Fleischlosen z.b der einen Minimalwert von 117 hat ohne das Fangen eines vollen gewinnen?

Lappen, 11. Dezember 2019, um 19:39

Jups.

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 19:48

@Octopussy wenn ich deiner Aussage Wert schenke, müsste
Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunPik-ZehnHerz-AssHerz-ZehnKaro-AssKaro-ZehnKaro-Neun

häufiger verloren sein als z.B.
Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunPik-KönigHerz-AssHerz-KönigKaro-AssKaro-KönigKaro-Neun

obwohl der Minimalwert von 116 gleich wäre?

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 20:00

ich entschuldige mich ich habe mich vertan.

Ab einem Minimalwert von 115 reicht ja ein Voller zum Sieg, da man dort ja die Differnz des Königs zur 10 betrachtet.

Unter dieser Erkenntnis spiele ich auch den Fleischlosen an zwei, da ich mit einem einen vollen Gefangenen + einer gefangenen Dame bereits bei 121 bin. Nun richtig?

Octopussy, 11. Dezember 2019, um 20:03

Brauchst dich doch nicht entschuldigen. im gegenteil.Solche Erkenntnisse halte ich für viel wertvoller als zu sagen: "Ist falsch!"

Octopussy, 11. Dezember 2019, um 20:05

"ob 10 oder König als Abgeber ist bei der Berechnung doch komplett wumpe."

Für den Minimalwert ja. Aber der Minimalwert ist eben komplett wumpe.

Lappen, 11. Dezember 2019, um 20:20

@ Dokosucker
Genau.

Und Octo hat insofern natürlich recht, als man eine Zehn, die man selbst abgibt, nicht mehr fangen kann. Jede eigene Zehn mindert daher natürlich ein wenig die Chance, einen gegnerischen Vollen zu fangen.

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 20:28
zuletzt bearbeitet am 11. Dezember 2019, um 20:28

👍: alles verstanden. Ergibt Sinn.

Dann bist du doch schon auf mindestens 120 Augen wenn du reingeschoben wirst und der Kreuz hält (da das Halten ja das fangen derKreuz-Zehn voraussetzt).

Lappen, 11. Dezember 2019, um 20:33

Stimmt, WENN ich einen Vollen fange, WENN ich zuvor eingeschoben wurde, WENN Kreuz gehalten hat und WENN ich dann noch irgendwo mindestens ein Zusatzauge stibitze. Ziemlich viele Wenns, bin in der Tat selbst unsicher, ob man ihn spielen sollte.

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 20:40

Naja das du reingeschoben wirst ist ja gar nicht so gering wie bereits erwähnt...

Und der volle WENN schließt ja das WENN des halten der langen Farbe ein, und das beträgt ja bereits 82,9%.

Also bleibt ja nur noch das kleine Zusatzauge (welches du Dir eventuell auch einfach sparen kannst, indem du Kontra die Ansage tätigen lässt^^)

Lappen, 11. Dezember 2019, um 20:44

"Und der volle WENN schließt ja das WENN des halten der langen Farbe ein [...]".
Das wiederum stimmt nicht. Die Vollen der langen Farbe sind immer mit eingeplant und zählen nicht als "gefangene" Volle.

Dokosucker, 11. Dezember 2019, um 21:36

Ja stimmt naürlich, weiß auch nicht was heute los ist bei mir^^

Doppelkopflehrstunde gewesen heute.
Besser nur Bildersoli und Farbsoli heute spielen 😜

zur Übersichtzum Anfang der Seite